Tom Clancy's Rainbow Six Siege

Gameplay Updates, neuer Ver├Âffentlichungs-Intervall, gro├če In-Game Events und Arcade Playlists geh├Âren zu den wichtigsten Ank├╝ndigungen Year 5 und Year 6 von Rainbow Six Siege.

Ubisoft hat w├Ąhrend des Six Invitational 2020 die Year 5 und Year 6 Pl├Ąne f├╝r Tom ClancyÔÇÖs┬« Rainbow Six Siege bekannt gegeben. Der Fokus der kommenden zwei Jahre liegt auf gro├čen Updates, die sich direkt auf das Spielerlebnis auswirken. Dies beinhaltet ├ťberarbeitungen von Karten, Operator und In-Game Events, damit Spieler stets etwas Neues entdecken k├Ânnen.

Diese grundlegenden ├ťberarbeitungen starten mit einem hybriden Year 5: die ersten beiden Seasons kommen noch im alten Format mit 2 neuen Operatoren und einer ├╝berarbeiteten Karte. In der zweiten H├Ąlfte des Jahres wird dann das Year 6 Format eingef├╝hrt. In Year 6 wird es jede Season einen neuen Operator, eine ├╝berarbeitete Karte, ein zeitlich-begrenztes Event sowie umfassende Gameplay Updates, kostenlos verf├╝gbar f├╝r alle Spieler geben. Beginnend mit Operation Void Edge wird auch f├╝r jede Season ein Battle Pass verf├╝gbar sein.

Rainbow Six Siege Year 5

KERN-GAMEPLAY-ÄNDERUNGEN
K├╝nftig wird der Schwerpunkt auf das Kern-Gameplay von Rainbow Six Siege gelegt, genauer gesagt auf fundamentale Elemente, die einen direkten Einfluss auf jeden Spieler haben werden. Zum Beispiel wird ein intelligentes Ping-System implementiert, um das Spiel mit einer weiteren Kommunikationsm├Âglichkeit im Team zu erleichtern. Dies ist besonders f├╝r die Spieler von Vorteil, die den Voice-Chat nicht nutzen k├Ânnen oder wollen. Neben zahlreichen weiteren Updates werden au├čerdem weitere sekund├Ąre Gadgets hinzugef├╝gt, die f├╝r alle Operator verf├╝gbar sein werden. Diese werden gerade getestet und sollen in Year 5 und Year 6 ver├Âffentlicht werden.

├ťBERARBEITUNG DER OPERATOR
├ťberarbeitungen sind wichtige ├änderungen, die sich auf die Art und Weise auswirken, wie die Operator eingesetzt werden und wie ihr gesamtes Gameplay neu definiert wird. In Year 5 wird Tachanka der erste Operator sein, der komplett ├╝berarbeitet wird. Darauf folgen andere Operator in den folgenden Seasons.

IN-GAME EVENTS
Year 4 konnte mit Rainbow is Magic, Showdown, DoktorÔÇÖs Curse und Road to SI. bereits eine gro├če Bandbreite an Ingame Events aufzeigen. Sowohl in Year 5 als auch Year 6 wird es, wie zuvor, ein gro├čes Ingame Event in jeder Season geben. Diese Events bringen einzigartige Gameplay-Ver├Ąnderungen mit sich und bieten Spielern eine erfrischende und innovative Erfahrung. Dar├╝ber hinaus werden auch reine Arcade-Spiellisten zum Spiel hinzukommen. Die erste Arcade-Spielliste, Golden Gun, erscheint w├Ąhrend Y5S1 und weitere sind ab Y5S3 geplant.

Dar├╝ber hinaus wurden weitere ├änderungen f├╝r Year 5 und Year 6 ver├Âffentlicht:

  • Map Ban, um den Spielern eine bessere Kontrolle zu geben, auf welcher Karte sie spielen werden.
  • Reputationssystem, ein transparentes System, bei dem Spieler basierend auf ihrem Verhalten im Spiel Belohnungen oder Sanktionen erhalten k├Ânnen.
RAINBOW SIX SIEGE - DAS TURNIER DER CHAMPIONS (Road to S.I. 2020 Event) | Ubisoft [DE]
Dieses Video ansehen auf YouTube.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here