...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Rainbow Six Mobile soll im Herbst 2024 für iOS und Android erscheinen

Xbox News von

am

von

Rainbow Six Mobile

Das Erscheinungsdatum von Rainbow Six Mobile, dem mit Spannung erwarteten Titel von Ubisoft, wurde nach hinten verschoben.

Ursprünglich sollte das Spiel im Dezember 2023 auf den Markt kommen, nun wurde es auf Herbst 2024, genauer gesagt September, verschoben.

Rainbow Six Mobile

Die Nachricht von der Verzögerung tauchte zum ersten Mal auf, als die Seite des Spiels im App Store unerwartet den neuen Veröffentlichungszeitplan enthüllte. Diese Verschiebung hat viele Spieler ungläubig zurückgelassen, da die ursprüngliche Veröffentlichung für Dezember dieses Jahres sehnsüchtig erwartet wurde.

Trotz der gründlichen Testphase, in der Rainbow Six Mobile angeblich bereit für die Veröffentlichung war, deutet die Verzögerung darauf hin, dass es unvorhergesehene Herausforderungen für Ubisoft geben könnte.

Obwohl die Verzögerung enttäuschend ist, lässt Ubisoft seine Fans nicht mit leeren Händen zurück. Um die Spannung aufrechtzuerhalten, kündigte das Unternehmen den bevorstehenden Start des R6S-Marktplatzes an. Diese neue Plattform, die Anfang 2024 in die Betaphase eintreten soll, wird es den Spielern ermöglichen, sicher und anonym mit Gegenständen aus dem Spiel zu handeln. Die Registrierung für den Zugang zum R6S-Marktplatz begann im November und bietet der Rainbow Six-Community während der Wartezeit einen Hoffnungsschimmer und Engagement.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: droidgamers.com
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert