InsideXbox.de | Social Media

News

Quantum Break: Alan Wake Easter Egg in Quantum Break – Remedy’s Happy Holidays Video veröffentlicht

Xbox News von

am

Quantum Break

In Remedy’s Happy Holidays Video zeigt man doch glatt erste Szenen zum Alan Wake Easter Egg in Quantum Break.

In Quantum Break wird man ein Alan Wake Easter Egg finden können, wo die „Dreharbeiten“ im Remedy’s Happy Holidays Video zu sehen sind. Creative Director Sam Lake spielt in dem Video Alex Casey, der auf der Suche nach einem vermissten Schriftsteller ist. Schriftsteller? Da war doch was. Klar, Alan Wake?!

Alex Casey ist einer der Figuren, die in Alan Wake’s Büchern eine Rolle spielte und somit ist es klar, es kann sich um den vermissten Schriftsteller nur um Alan Wake handeln. Und dann hat Alan Wake in Verkörperung aus „Alan Wake’s American Nightmare“ auch noch seinen Auftritt, der mit der Info endet: „Um die Oberfläche zu erreichen, man doch erst tiefer tauchen sollte.“

httpv://www.youtube.com/watch?v=wYzMNIT0Kgc

2 Kommentare

2 Comments

  1. Besniki Lina

    23. Dezember 2015 at 15:19

    Alan wake hätte ich gerne gezockt, bin von der ps3 , auf xbox one umgestiegen , aber leider kan man es, auf der xbox one nicht zocken?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.