...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Quantum Break verlässt den Xbox Game Pass im April

Xbox News von

am

von

Quantum Break

Einer der besten Exklusivtitel, die jemals auf Xbox One-Konsolen erschienen sind, wird sich in Kürze aus dem Xbox Game Pass verabschieden.

Aber aus irgendeinem Grund wird dieser spezielle Titel bald den Xbox Game Pass verlassen. Die Rede ist von Quantum Break, einem Third-Person-Shooter, der ursprünglich im Jahr 2016 veröffentlicht wurde. Eigentlich sollten ja First-Party-Titel von Microsoft den Abo-Dienst nie verlassen. Daher haben viele Spieler nun verwundert feststellen müssen, dass das jetzt aber bei Quantum Break der Fall sein wird.

Mögliche Gründe, warum Quantum Break aus dem Xbox Game Pass entfernt wird

  • Lizenzprobleme könnten einer der Gründe sein, warum Quantum Break bald nicht im Xbox Game Pass erhältlich ist. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Videospiele mit Lizenzproblemen zu kämpfen haben, und das könnte auch bei Quantum Break der Fall sein.
  • Eine andere Möglichkeit ist, dass Remedy oder Epic Games die geistigen Eigentumsrechte an Quantum Break erworben hat.

Die Problematik ist in dem Fall dieser, dass Quantum Break nicht von einem der Xbox Game Studios eigenen Teams entwickelt wurde. So tritt Xbox Game Studios bzw. damals noch Microsoft Studios als Publisher auf, Entwickler war aber damals Remedy Entertainment. Somit war der Xbox- / Windows-PC-exklusive-Titel, eine “Auftragsarbeit”, so dass Microsoft hier wohl nicht direkt entscheiden kann, wie lange der Titel im Xbox Game Pass verweilen darf.

Leider wird Quantum Break nicht das einzige Spiel sein, das Xbox Game Pass in den kommenden Wochen verlassen wird. Abonnenten können sich auch von sieben anderen Titeln verabschieden, darunter Life is Strange: True Colors und Rainbow Six Extraction:

  • Quantum Break
  • The Riftbreaker
  • Moonglow Bay
  • Rainbow Six Extraction
  • The Dungeon of Naheulbeuk: The Amulet of Chaos
  • Life is Strange: True Colors
  • The Long Dark
  • Panzer Corps 2 (PC Only)

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert