InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Projekt Z: Kickstarter-Kampagne zum First-Person-Zombie-Koop-Shooter gestartet

Xbox News von

am

Projekt Z

314 Arts haben für Ihren First-Person-Zombie-Koop-Shooter Projekt Z eine Kickstarter Kampagne, die auch eine Xbox Series X|S-Version vorsieht.

Ihr habt Bock auf einen First-Person-Zombie-Koop-Shooter? Dann schaut euch doch mal Projekt Z näher an, wofür Entwickler 314 Arts nun eine Kickstarter-Kampagne gestartet hat. Dort wird ersichtlich, dass man auch eine Xbox Series X|S-Version plant, sofern man 150.000 Euro sammeln kann. Geplanter Release ist dann das 4. Quartal 2024, bevor der Titel diverse Alpha und Beta-Phasen durchlaufen hat.

Projekt Z

Das erwartet euch laut 314 Arts bei Projekt Z:

Projekt Z ist ein kostenloser Koop-First-Person-Shooter, der in einem Zombie-Szenario des Zweiten Weltkriegs auf einer geheimen deutschen Insel spielt. Im Mittelpunkt des Spiels steht das „Projekt Z“, ein Projekt der Nazis, das die auf der Insel entdeckten Zombies in Waffen verwandeln soll, um den Krieg zu Gunsten Nazi-Deutschlands zu wenden. Wähle einen Charakter, der eine Fähigkeit hat, die deinem Spielstil entspricht. Spiele die Koop-Story mit deinen Freunden durch und kümmere dich um deinen Hub. Finde Nahrung, Wasser, Benzin und andere Ressourcen, damit die Menschen in deinem Hub eine Chance zum Überleben haben. Finde während der Missionen andere Überlebende (NPCs) und biete ihnen Schutz. Aber sei dir bewusst, dass jede Entscheidung, die du und deine Freunde treffen, die Moral im Zentrum beeinflussen wird. Sei ein Richter und entscheide, was mit den Leuten passiert, die sich nicht an die Regeln halten. Sei ein Anführer und setze Prioritäten bei den Ressourcen, die du findest. Willst du deine Waffen und Charaktere aufrüsten oder hilfst du jemandem? Das hängt ganz von dir und deinen Freunden ab. Projekt Z ist nicht nur ein einfaches Zombie-Koop-Spiel, es ist ein Management-Spiel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Kickstarter
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.