PlayerUnknown's Battlegrounds

Auf dem PUBG Test Server (PTS) für Xbox One könnt Ihr ab sofort den Trainingsmodus ausführlich anspielen und so diverse Waffen oder Fahrzeuge testen.

Im PUBG-Trainingsmodus können 5-20 Spieler (Solo-Warteschlange mit Matchmaking) eine brandneue 2×2 km-Karte erkunden und alle Aspekte von PlayerUnknown’s Battlegrounds üben, von der Fahrt mit den verschiedenen Fahrzeugen des Spiels auf den Rennstrecken der Insel, über das Üben von Fallschirmlandungen auf verstreuten Zielen, bis hin zur Beherrschung des perfekten Peek Shot. Es gibt sogar Bereiche auf der Karte, in denen man Voltigieren, Nahkampf und natürlich süße Fahrzeugsprünge üben kann.

Wer dabei sein möchte, muss nur in Besitz von PUBG für Xbox One sein und schon kann er sich den PUBG Client für den Xbox Test Server (PTS) aus dem Xbox Store herunterladen.

Einen besseren Eindruck vom PUBG-Trainingsmodus bekommt Ihr natürlich mit diesem aktuellen Trailer:

PUBG Xbox – Training Mode

Dieses Video ansehen auf YouTube.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here