InsideXbox.de | Social Media

Spiele

No Man’s Sky Orbital Update: Eine neue Ära der Erkundung und Individualisierung

Xbox News von

am

von

No Man's Sky Orbital Update

Mach dich bereit für ein noch größeres Abenteuer im Kosmos, denn No Man’s Sky hat soeben sein neuestes kostenloses Update veröffentlicht, und es verändert das Spiel.

Das Orbital-Update ist da und bringt ein ganzes Universum an neuen Features mit sich, von der Überarbeitung von Raumstationen bis hin zur Einführung von Schiffsanpassungen.

Raumstationen: Größer, besser, vielfältiger

Zunächst einmal erhalten die Raumstationen eine umfassende Überarbeitung. Wenn du dachtest, dass sie bisher nur belebte Knotenpunkte waren, wirst du jetzt überrascht sein. Diese interstellaren Kreuzungen sind jetzt größer und vielfältiger als je zuvor. Stellt euch vor, Ihr nähert euch einer Raumstation, und sie wird immer größer und imposanter. Und dank ihrer prozedural generierten Äußerlichkeiten ist es, als würde man jedes Mal, wenn man andockt, eine neue Station sehen.

Gestalte dein Raumschiff wie nie zuvor

Für diejenigen unter euch, die schon immer davon geträumt haben, ihr perfektes Raumschiff zu bauen, ist dieser Traum nun Wirklichkeit geworden. In der Schiffsmanufaktur kannst du Teile aus geborgenen Schiffen kombinieren, um dein einzigartiges Schiff zu bauen. Du willst ein Schiff, das im Raumhafen auffällt? Dies ist deine Chance, es zu verwirklichen.

Interaktion mit Universumsgilden für coole Perks

Mit dem Update werden auch die Interaktionen mit den Gilden des Universums – Händler, Söldner, Forscher – aufgepeppt. Steigere dein Ansehen bei diesen Gilden, indem du faszinierende Artefakte spendest, und du schaltest alle möglichen Vergünstigungen frei. Von kostenloser Munition und Treibstoff bis hin zu Rabatten auf mächtige Upgrades – der Aufbau einer guten Beziehung zu diesen Gilden zahlt sich aus.

Lesetipp!  Flint: Treasure of Oblivion – Neuer Gameplay-Trailer enthüllt

Neue “Interventionsereignisse” in Frachterexpeditionen

Und für diejenigen, die eine gute Weltraummission lieben, führt das Update “Interventionsereignisse” für Ihre Frachterexpeditionen ein. Jetzt können eure entsandten Fregatten mitten in der Mission um Hilfe oder Rat bitten, was euren kosmischen Unternehmungen eine neue Ebene des Engagements verleiht.

Jetzt verfügbar für Xbox- und Game Pass-Besitzer

Und das Beste daran? Dieses Update ist für alle Xbox- und Game Pass-Besitzer völlig kostenlos. Wenn ihr also bereit seid, zu sehen, was hinter dem nächsten Stern liegt, ist das Orbital-Update eure Eintrittskarte zu einer ganz neuen Ebene der Weltraumforschung.

No Man’s Sky entwickelt sich ständig weiter und bringt die Spieler mit jedem Update näher zusammen und tiefer in die Tiefen des sich ständig erweiternden Universums. Egal, ob Sie ein erfahrener Reisender oder ein neuer Entdecker sind, das Orbital-Update wird Ihre Abenteuer auf ungeahnte Weise bereichern.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Xbox Wire
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert