InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Neue Samsung Smart-TV’s werden 2022 mit eigenem Samsung Gaming Hub ausgeliefert – von Xbox Cloud Gaming keine Spur

Xbox News von

am

Samsung Gaming Hub

Samsung stellt seine neuen Smart-TV-Modelle für 2022 mit neuem, eigenen Samsung Gaming Hub vor. Stadia und GeForce Now werden aktiv beworben – von Xbox Cloud Gaming keine Spur.

Es ist CES 2022 in Las Vegas und somit eine der Möglichkeiten der Hersteller für Unterhaltungselektronik, ihre neuen Produkte vorzustellen. Das hat sich auch Samsung gedacht und nun seine neuen Smart-TV-Modelle für 2022 vorgestellt. Diese verfügen über das sogenannte Samsung Gaming Hub, auf dem aktuell Google Stadia oder auch GeForce Now beworben werden.

Somit scheint Microsoft noch immer nicht in der Lage zu sein, einen Xbox Cloud Gaming-Client für Smart-TV’s anbieten zu können. Was aber das Ziel ist, so Phil Spencer bereits Ende 2020 in einem Interview. Hoffen wir mal, dass Microsoft hier weiter hart dran arbeitet und heutzutage ist es ja kein Problem, neue Apps auf den Smart-TV’s nachzureichen. Wie schreibt Samsung in ihrer Pressemitteilung so schön: „… das ist erst der Anfang„.

Gegenüber The Verge hat Samsung noch erwähnt, dass die neuen Modelle es erlauben, Xbox- und PlayStation-Controller nativ mit dem Fernseher zu verbinden.

Mit dem Samsung Gaming Hub können sich Spieler über Game-Streaming-Dienste schneller in ihre Lieblings-Spiele einklinken und mitspielen. Durch Samsungs Partnerschaften mit den großen Branchenführern – NVIDIA GeForce Now, Stadia und Utomik – haben die Gamer zudem Zugriff auf eine große Auswahl an Spielen – und das ist erst der Anfang.Samsung
Quelle: The Verge
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.