Monster Hunter: World

Capcom hat heute ein brandneues Gameplay-Video zu Monster Hunter: World veröffentlicht! Das Gameplay-Video zeigt einen ersten tiefen Einblick in eine packende Mission, bei der sich ein Jäger der Aufgabe stellt, das tief im uralten Wald verborgene gigantische, neue Monster Anjanath aufzuspüren und zur Strecke zu bringen.

In Monster Hunter: World gehen Spieler alleine und gemeinsam auf die Jagd nach mächtigen Monstern, die sich frei in einem lebendigen Ökosystem bewegen. Im neuen Gameplay-Video können bereits einige der existierenden Monster aus der Neuen Welt – einem neu entdeckten Kontinent, auf dem sich die Abenteuer von Monster Hunter: World abspielen – entdeckt werden. Dazu gehören etwa der Groß-Jagras, der seine Beute in einem Stück verschlingen kann, und ein echter Favorit der Monster Hunter-Fangemeinde: der Rathalos.

Monster Hunter: World

Die Spieler nutzen verschiedene Überlebenswerkzeuge, darunter die Schleuder und den Spähkäfer, um ihre Beute zu finden. Diese Fähigkeiten können die Jäger zu ihrem Vorteil nutzen und so ihre Beute etwa in Fallen oder gar in epische Kämpfe gegen andere Monster locken. Um den Kampf gegen den Anjanath zu überstehen, müssen Jäger die richtige Strategie entwickeln und weise aus den 14 verschiedenen Waffen-Klassen des Spiels wählen. Dabei hilft auch der neue Ghillie-Mantel, der Jäger in ihrer Umgebung verschwinden lässt.

Monster Hunter: World erscheint Anfang 2018 für PlayStation 4 und Xbox One. Eine PC-Version ist für einen späteren Erscheinungstermin bestätigt. Auf der gamescom 2017 werden Spieler weltweit erstmalig die Gelegenheit haben, Monster Hunter: World anzuspielen!

Monster Hunter: World | Uralter Wald Gameplay Video

Dieses Video ansehen auf YouTube.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here