InsideXbox.de | Social Media
Microsoft DE

News

Mit dem Lawn Mowing Simulator könnt Ihr auf der Xbox endlich auch Rasen mähen

Xbox News von

am

Lawn Mowing Simulator

Mit Lawn Mowing Simulator erkundet Ihr die britische Landschaft und lädt euch ein, eine authentische und umfangreiche Liste von lizenzierten Rasenmähern von renommierten Herstellern zu fahren.

Bevor der Lawn Mowing Simulator später in diesem Jahr erscheint, geben Skyhook Games und Curve Digital den Spielern über das Xbox Insider-Programm für einen begrenzten Zeitraum Zugang zum Spiel. Die Vorregistrierung startet ab sofort und läuft vom 2. bis zum 16. April.

In Lawn Mowing Simulator absolviert Ihr eine Vielzahl von Aufträgen im Karrieremodus, im freien Modus oder im Herausforderungsmodus für ein authentisches Erlebnis, während Ihr das Mähen mit verschiedenen Anbaugeräten wie Streifenwalzen, Mulchkits, Grasaufsammlern, Recyclern, Schlegeldecks und mehr auf die Spitze treibt.

Wir freuen uns darauf, dass die Spieler den Lawn Mowing Simulator bereits nächste Woche im Rahmen des Xbox Insider-Programms in die Hand nehmen können und sind gespannt auf die Meinung der Spieler.Simon Byron, Publishing Director bei Curve Digital

So könnt Ihr mit echten lizenzierten Rasenmähern von Toro, SCAG und STIGA spielen, die im Spiel sorgfältig nachgebildet wurden, jeder mit seinen eigenen Herausforderungen, Anbaugeräten und Upgrades, die es zu erkunden gilt.

Baut Ihr euer eigenes Rasenpflegeunternehmen von Grund auf auf, indem Ihr ein Hauptquartier erwerbt und aufrüstet, Mitarbeiter einstellt, Werbung platziert und die Ein-/Ausgaben im Blick behaltet, während Ihr wachst und euer Unternehmen erweitern.

Der Lawn Mowing Simulator erscheint im Sommer 2021 für die Xbox Serie X|S und PC via Steam.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung / Xbox Wire
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.