...
InsideXbox.de | Social Media

Featured

Minecraft Legends für Konsolen, PC, Cloud und Xbox Game Pass verfügbar – Launch-Trailer

Xbox News von

am

von

Minecraft Legends

Minecraft Legends ist endlich da! Die Teams von Mojang Studios und Blackbird Interactive haben über vier Jahre lang ihr Herzblut in dieses Spiel gesteckt und freuen sich, es mit der Welt zu teilen.

Egal, ob ihr auf Xbox Series X|S, Xbox One, Nintendo Switch, PlayStation 5, PlayStation 4, Steam, Windows 11|10, PC Game Pass, Xbox Game Pass oder Xbox Cloud Gaming spielt, ihr könnt euch jetzt der Schlacht anschließen, um die Oberwelt zu vereinen und eine verheerende Piglin-Invasion abzuwehren.

Die Geschichte von Minecraft Legends

In Minecraft Legends schlüpfst du in die Rolle eines tapferen Helden, der den Kampf gegen die Invasion der Piglins anführen muss. Überall in der einst friedlichen Oberwelt haben sich Netherportale geöffnet, und es liegt an dir, die Bewohner zu versammeln und den Tag zu retten. Außerdem freundest du dich mit Mobs an, die du im ursprünglichen Minecraft normalerweise bekämpfen oder meiden würdest. Wer weiß, welche Geheimnisse und Überraschungen in dieser neuen Welt auf dich warten?

Minecraft Legends

Minecraft Legends’ Spielablauf

Als Held von Minecraft Legends ist es deine Aufgabe, deine Verbündeten zu beschwören und in den Kampf gegen die Piglins zu führen. Du wirst nicht alle Kämpfe selbst führen, aber du musst deine Führungsqualitäten klug einsetzen, um den Feind zu besiegen. Verschiedene Verbündete haben unterschiedliche Stärken und Schwächen, so dass du strategisch vorgehen musst, um die Oberhand zu gewinnen.

Neben der Führung deiner Verbündeten musst du auch Ressourcen sammeln und die Oberwelt erkunden, um neue Freunde und Schätze zu finden. Bei jedem Durchspielen wird eine einzigartige Karte erstellt, so dass dir nie die neuen Orte ausgehen werden, die du entdecken kannst.

Spielmodi von Minecraft Legends

Du kannst die Geschichte von Minecraft Legends im Kampagnenmodus erleben, entweder alleine oder im Koop-Modus mit bis zu drei Freunden. Im Koop-Modus teilst du die Ressourcen mit deinen Freunden, aber jeder Spieler hat seine eigenen Verbündeten, mit denen er sammeln und bauen kann. Der Schwierigkeitsgrad steigt nicht mit der Anzahl der Spieler an, so dass du es mit mehr Freunden an deiner Seite leichter haben wirst.

Wenn du eine größere Herausforderung suchst, solltest du den PvP-Modus ausprobieren. Hier trittst du gegen deine Freunde in intensiven Kämpfen an, in denen du deine Basis schützen musst, während du versuchst, die deines Gegners zu zerstören. Vergiss aber nicht, Ressourcen zu sammeln, denn die sind im PvP-Modus genauso wichtig wie im Kampagnenmodus.

Minecraft Legends

Verlorene Legenden

Wenn du die Kampagne abgeschlossen hast, musst du dir keine Sorgen machen – es gibt immer noch jede Menge Abenteuer in Minecraft Legends zu erleben. Jeden Monat kannst du kostenlos eine neue Herausforderung der verlorenen Legenden herunterladen. Diese einzigartigen Szenarien werden deine Fähigkeiten auf die Probe stellen und bieten exklusive kosmetische Belohnungen für diejenigen, die erfolgreich sind. Und natürlich kannst du diese Herausforderungen mit bis zu drei Freunden im Co-op-Modus angehen.

Das erste Lost Legend ist ab sofort erhältlich. In Portal Pile musst du dein Dorf vor 20 Wellen von Piglins beschützen. Wenn du erfolgreich bist, gewinnst du die exklusive Portal Buster-Rüstung für deinen Helden. Aber sei gewarnt – dies ist eine sehr schwierige Herausforderung, bei der du dein Bestes geben musst, um sie zu bestehen.

Worauf wartest du also noch? Es ist an der Zeit, die Überwelt zu vereinen und den Tag in Minecraft Legends zu retten. Und wenn du einen Samsung Smart TV hast, kannst du das Spiel im Gaming Hub sogar ohne Konsole ausprobieren.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert