InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Minecraft erreicht 300 Millionen verkaufte Exemplare

Xbox News von

am

von

Minecraft

Mojang, die Entwickler hinter dem weltbekannten Spiel Minecraft, haben bekannt gegeben, dass das Spiel seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2009 300 Millionen Mal verkauft wurde.

Dieser Meilenstein wurde im ersten Quartal 2023 erreicht und macht das Spiel zu einem der meistverkauften Videospiele aller Zeiten.

Der Erfolg von Minecraft ist auf das offene Gameplay zurückzuführen, das es euch ermöglicht, eure eigenen Welten zu erkunden, zu bauen und zu erschaffen. Das Spiel wird auch für seine große Bandbreite an Inhalten gelobt, die vom einfachen Basteln und Farmen bis hin zu komplexer Technik und Konstruktion reichen.

Zudem wurde Minecraft für eine Vielzahl von Plattformen veröffentlicht, darunter PC, Xbox, PlayStation und mobile Geräte. Es hat auch eine Reihe von Ablegern hervorgebracht, darunter das beliebte Minecraft: Dungeons oder das neueste Minecraft Legends.

Lesetipp!  Die Zukunft von Ubisofts Driver-Franchise: Projekte in der Pipeline

Der Erfolg des Spiels hat zu einer Reihe von Kooperationen geführt, darunter mit der NFL, Marvel und der BBC. Es gab auch eine Reihe von Bildungsinitiativen, wie die Minecraft Education Edition, die von über 70 Millionen Schülern in über 115 Ländern genutzt wurde. Natürlich ist der Erfolg des Spiels ist auch auf seine lebendige Community zurückzuführen, die auf über 100 Millionen Spieler angewachsen ist.

Kurz vor dem 15. Jahrestag ist Minecraft mit über 300 Millionen verkauften Exemplaren nach wie vor eines der meistverkauften Spiele aller Zeiten – ein Meilenstein, von dem niemand zu träumen gewagt hätte, als wir alle unsere ersten Klötzchen platzierten.Helen Chiang, Heaf of Mojang Studios
Quelle: The Verge
Weiterlesen
Werbung

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert