InsideXbox.de | Social Media

Microsoft

Microsoft: Übernahme von ZeniMax Media durch Tochtergesellschaft „Vault“

Xbox News von

am

Xbox Game Studios - Bethesda

Microsoft möchte nach der abgeschlossenen Übernahme von ZeniMax Media, diese in Ihre Tochtergesellschaft Vault integrieren.

In Kürze entscheidet die Europäischen Kommission in Brüssel, ob Sie der Übernahme von ZeniMax Media durch Microsoft zustimmen oder die ganze Sache doch noch mal näher untersuchen werden. Aktuell sieht es aber ganz gut aus, so dass man in Brüssel am 5. März, Microsoft eine positive Entscheidung mitteilen wird.

Die Übernahme von ZeniMax Media und somit auch Bethesda und deren Entwicklerstudios hatte im letzten Jahr für großen Wirbel gesorgt, denn hier steht eine Übernahme im Wert von 7,5 Milliarden US-Dollar an.

Auf der Webseite der Europäischen Union wurde nun ein Dokument veröffentlicht, aus dem hervor geht, das ZeniMax Media nicht direkt in Microsoft eingegliedert wird, sondern in Microsofts Tochtergesellschaft „Vault“.

Microsoft erwirbt im Sinne von Artikel 3 Absatz 1 Buchstabe b) der Fusionskontrollverordnung die alleinige Kontrolle über die Gesamtheit von ZeniMax. Der Zusammenschluss erfolgt im Wege einer Fusion, bei der eine neu gegründete Microsoft-Tochtergesellschaft („Vault“) mit ZeniMax verschmolzen wird.Europäischen Union
Quelle: Reddit & Dr. Windows
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.