InsideXbox.de | Social Media

News

Metro Exodus: Xbox Series X-Version läuft in 4K/60FPS mit Raytracing und erscheint später im Jahr

Xbox News von

am

Metro Exodus

Metro Exodus erscheint später im Jahr für Xbox Series X|S und wird dabei in 4K und mit 60 FPS laufen, sowie Raytracing unterstützen.

Während Xbox Series X|S- und PS5-Spieler sich noch etwas gedulden müssen, bis das Next-Gen-Upgrade für Konsolen erscheint, veröffentlichen 4A Games und Deep Silver eine PC Enhanced Edition von Metro Exodus bereits im Frühjahr diesen Jahres. Die Features gehen sogar über die, der Current-Gen-Konsolen hinaus und somit erhält man auf dem PC exklusiv Advanced Ray Traced Reflections und DLSS 2.0-Unterstützung

Doch Konsolen Spieler profitieren auch extrem, sofern Ihr die aktuellsten Konsolen daheim stehen habt. So laufen die Xbox- und PlayStation-Version mit 4K/60FPS und Raytracing-Unterstützung mit Ray Traced Global Illumination und Ray Traced Emissive Lightning. Die SSD der neuen Konsolen sorgen dabei natürlich für schnellere Ladezeiten.

Auf der Xbox Series S erwarten euch dann eine 1080p-Auflösung, inklusive Raytracing-Unterstützung. Leider haben 4A Games und auch Deep Silver kein Wort verloren, wie es mit der Framerate auf der „kleine“ Next-Gen-Xbox aussieht.

Solltet Ihr bereits Metro Exodus für Xbox One und PlayStation 4 besitzen, könnt Ihr später im Jahr kostenlos auf die Xbox Series X|S- und PS5-Version upgraden. Auf der Xbox wird dabei natürlich Smart Delivery unterstützt.

Quelle: metrothegame.com
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.