Mantis Burn Racing

Mantis Burn Racing, ein Top-Down-Rennspiel für Xbox One bei uns im Test. Wie sich das Spiel auf der Konsole schlägt, erfahrt Ihr bei uns.

Wer bereits einmal Kontakt zu den Spielen Micro Machines und Super Off Road hatte, wird sich bei Mantis Burn Racing gleich zu Hause fühlen. Das Spiel verbindet das Beste aus beiden Spielen, in Einem.

Messen können wir uns in 8 Disziplinen, wie einem einfachen Rennen oder wir fahren ein so genanntes „Elimination“ Rennen, wo, wie der Name schon vermuten lässt, der letzte Fahrer im Feld, nach einer Runde ausscheidet. Natürlich darf ein einfaches Zeitfahren auch nicht fehlen.

Mantis Burn Racing

Was wir sehr gut fanden, dass es endlich ein ID@Xbox „Rennspiel“ gibt, was einen echten Online-Multiplayer zur Verfügung stellt. Leider scheint das Spiel noch nicht so verbreitet, so dass es für uns sehr selten möglich war, ein Online-Rennen fahren zu können. Insgesamt könnten aber bis zu 8 Spieler online den besten Fahrer ausfahren.

Solltet Ihr ein paar Freunde zu Hause zu Besuch haben, könnt Ihr auch im Vier-Spieler-Slitscreen Rennen bestreiten.

Aber das macht so weit nichts, denn mit der Karriere, wo Ihr insgesamt 9 Meisterschaften (unterschiedliche Schwierigkeitsstufen) zu fahren habt, könnt Ihr genug Zeit verbringen.

Mit Mantis Burn Racing ist ein ID@Xbox Spiel erscheinen, welches für uns Gamer schnell zugänglich ist.

Doch schnell zugänglich bedeutet nicht gleich, dass das Spiel leicht ist uns Ihr immer als erster über die Ziellinie fahrt.

Euch stehen dabei insgesamt 9 Fahrzeuge zur Verfügung, welche Ihr individuell upgraden könnt.

Das „Upgraden“ ist sehr zu empfehlen, denn eure Gegner schlafen nicht und daher sollte euer Fahrzeug immer auf der Höhe der Zeit sein, was die Ausstattung angeht.

Mantis Burn Racing

Je weiter Ihr vorne am Rennende platziert seid, desto mehr Geld bekommt Ihr, um euer Fahrzeug mit diversen Teilen auszustatten. Natürlich werdet Ihr als Fahrer auch mit entsprechend XP belohnt.

Auch wenn es nur wenige Strecken gibt, fällt alles doch abwechslungsreich aus, denn Ihr fahrt eine Strecke auch mal anders herum oder auf Strecken mit Asphalt bzw. Sand.

Gerade die unterschiedlichen Streckenbeschaffenheiten, zusammen mit dem immer weiter aufrüsten eurer Fahrzeuge, lässt jedes Rennen etwas anderes anfühlen.

In Sachen Grafik kann man für einen ID@Xbox Titel nicht meckern. Das Spiel sieht gut aus und lief zu jeder Zeit flüssig.

Mantis Burn Racing

Die Effekte wie aufgewirbelten Staub sehen gut aus und können auch mal, wenn Ihr im hinteren Fahrerfeld unterwegs seid, das ein oder andere mal, doch schwieriger machen, die Ideallinie zu halten.

Um den Überblick doch zu behalten, könnt Ihr in Mantis Burn Racing zwischen verschiedenen Kameraperspektiven wechseln. Da sollte für jeden etwas dabei sein.

Wenn die VooFoo Studios jetzt noch, wie versprochen, (kostenlose) Inhalte nachliefern, dann ist Mantis Burn Racing ein Spiel, welches wir sicher auch noch in ein paar Monaten immer mal wieder spielen werden!

Xbox Wireless Controller Weiß
  • Kompatibel mit Xbox One, Xbox One S und Windows 10
  • Bluetooth Technologie für die Verwendung mit Windows 10 PC, Tablets und Smartphones
  • Bis zu doppelter Funkreichweite als bisherige Controller

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here