InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Halo-Veteran Joseph Staten kündigt seinen Abschied von Microsoft an

Xbox News von

am

von

Microsoft Theater - Xbox

Joseph Staten, ein Veteran der Halo-Franchise, hat bekannt gegeben, dass er Microsoft verlassen wird. Diese Nachricht kommt, nachdem Staten kürzlich Halo Infinite verlassen hat und zu Xbox Game Studios Publishing zurückgekehrt ist.

Microsoft hat nicht bekannt gegeben, wohin Staten als Nächstes gehen wird, aber sie haben ihre Dankbarkeit für seine Beiträge zur Halo-Serie und zur Xbox-Marke im Laufe der Jahre zum Ausdruck gebracht. Nach der ersten Ankündigung bestätigte Staten seinen Weggang auch in den sozialen Medien und erklärte, dass er Microsoft verlässt, um sich einem neuen Abenteuer zu widmen, zu dem es bald weitere Details geben wird.

Staten kann auf eine lange und illustre Karriere in der Spieleindustrie zurückblicken. Er begann seine Reise bei Bungie in den späten 90er Jahren, wo er als Autor und Director of Cinematics an der Halo-Serie arbeitete. Anschließend unterstützte er Bungie bei Destiny als Autor und Co-Creative Director, bevor er 2014 als Senior Creative Director für die Xbox Game Studios zu Microsoft zurückkehrte.

Lesetipp!  Call of Duty: Modern Warfare III & Warzone Season 4 startet am 29. Mai - Launch-Trailer

Im Jahr 2020 kehrte Staten zur Halo-Franchise zurück und trat 343 Industries als Projektleiter für die Halo Infinite-Kampagne bei. Vor kurzem kehrte er jedoch als Partner und Creative Director zu Xbox Game Studios Publishing zurück, bevor er seinen Rückzug aus dem Unternehmen ankündigte.

Statens Weggang von Microsoft markiert das Ende einer Ära für die Halo-Franchise und die Spieleindustrie insgesamt. Nichtsdestotrotz wird es spannend sein zu sehen, wohin er als Nächstes geht und welche neuen Abenteuer er eingeht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: IGN
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert