InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Halo Infinite: Mai-Update erscheint morgen für Xbox und PC

Xbox News von

am

von

Halo Infinite: Mai-Update

Am 10. Mai, also bereits morgen, wird 343 Industries wir ein Update mit vielen von der Community geforderten Verbesserungen und mehr veröffentlichen.

Das Mai-Update bringt eine Vielzahl neuer Inhalte und Verbesserungen, darunter Super Fiesta, Ranglisten-King of the Hill, Sandkasten-Balance-Tuning, Forge-Updates, einen FPS-Counter auf der Xbox und mehr.

Super Fiesta bringt den bei den Fans beliebten Modus aus Halo 5 mit den einzigartigen Waffenvarianten der Kampagne und vollständig verbesserter Ausrüstung zurück. King of the Hill wird zu Beginn des Matches schneller spawnen und hat keine “Wind-up”-Zeit mehr, wenn ein Spieler es zum ersten Mal betritt.

Das Sandbox-Balance-Tuning umfasst Änderungen am Disruptor, den Spike-Granaten und den Dynamo-Granaten. Der Disruptor hat eine höhere Feuerrate und einen höheren Supercombine-Schaden, verursacht aber keinen Schaden über Zeit (DOT) mehr und seine Kettenreaktionsdistanz wird halbiert. Spike-Granaten haben eine höhere Anzahl an Flechetten, aber eine kürzere Reichweite und einen engeren Kegel, wodurch sie gezielten, gerichteten Schaden verursachen. Dynamo-Granaten haben eine verringerte Schock-Wirkungsbereich-Distanz (AOE), eine verringerte Schock-Ketten-Distanz, erhöhten Schock-Schaden pro Burst und die Bewegungsbetäubung durch Schock-Schaden wurde entfernt.

In der Ranglisten-Arena wird der Leichentuchschirm bei der Abholung 1 Aufladung haben. Die Schmiede erhält ein Quality-of-Life-Update in Form des Hochladens von PC-Screenshots und zahlreicher Bugfixes. Eine FPS-Counter-Option wird auf Xbox-Konsolen verfügbar sein, und die UXUI wird einige dringend gewünschte Verbesserungen erhalten.

Lesetipp!  Life is Strange: Double Exposure - Erweitertes Gameplay-Video veröffentlicht

Darüber hinaus wurden verschiedene Verbesserungen der Server- und Client-Stabilität, Theater-/Beobachter-Verbesserungen und Fehlerkorrekturen sowie ein Problem behoben, das zum Verklemmen von Wasp-Waffen führte. Zwischensequenzen werden nicht mehr abgespielt, wenn das Spiel neu gestartet wird, und die Spieler können nun wählen, ob sie nach der Warnmeldung, dass die Mindestanforderungen nicht erfüllt sind, weiterspielen möchten.

Die Schmiede erhält ein Quality-of-Life-Update mit PC-Screenshot-Upload und zahlreichen Bugfixes. Eine FPS-Counter-Option wird auf Xbox-Konsolen verfügbar sein, und die UXUI wird einige dringend gewünschte Verbesserungen erhalten.

Einen vollständigen Überblick, was euch mit dem neuen Halo Infinite Mai-Update erwartet, könnt Ihr, wie immer, auf Halo Waypoint nachlesen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert