...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Halo Infinite: Geheimnisvolles Battle-Royale-Projekt “Tatanka” eingestellt?

Xbox News von

am

von

Halo Infinite

In der sich ständig weiterentwickelnden Welt der Spiele sind Gerüchte und Spekulationen so häufig wie die Spiele selbst. Dieses Mal dreht sich alles um die Halo-Franchise, insbesondere um ein unangekündigtes Projekt mit dem Codenamen “Tatanka”.

Jüngste Gerüchte in der Gaming-Community deuten darauf hin, dass das mysteriöse Halo-Battle-Royale-Projekt “Tatanka”, eine Zusammenarbeit zwischen 343 Industries und Certain Affinity, gecancelt worden sein könnte.

Die Saga von “Halo Tatanka” begann mit einem aufregenden Vorschlag. Stellt euch vor, Ihr könnt in einen Battle-Royale-Modus eintauchen, der im umfangreichen Halo-Universum angesiedelt ist. Obwohl das Projekt nie offiziell angekündigt wurde, gewann es dank diverser Leaks und Gerüchten unter den Fans an Zugkraft. Die Idee eines Battle-Royale-Spiels mit dem ikonischen Master Chief in seiner abgenutzten, dunkelgrünen Mech-Rüstung war für viele verlockend.

Das Projekt, das gemeinsam von 343 Industries und Certain Affinity geleitet wird, wurde bereits im April 2022 angedeutet. Certain Affinity bezeichnete es als ihr “größtes Projekt”, an dem über 100 Entwickler arbeiteten und schrieb sogar Stellen für das unangekündigte Projekt aus. Sie kündigten einen “großen und neuen” Modus für Halo Infinite an, was die Spekulationen weiter anheizte.

In einer kürzlich erschienenen Episode des XboxEra-Podcasts sprach der Gründer Nick ‘Shpeshal Nick’ Baker jedoch über die mögliche Einstellung von Tatanka. Laut Baker kursieren Gerüchte, dass das Projekt “auf Eis gelegt oder gecancelt” wurde, aber es gibt keine konkreten Beweise, die diese Behauptungen bestätigen. Diese Ungewissheit hat die Fans in einen Schwebezustand versetzt, in dem sie sich fragen, wie es mit diesem mit Spannung erwarteten Projekt weitergeht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: pcgamesn.com
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert