InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Grounded: Shroom & Doom-Update ist da und bringt den ersten Boss, Achievements und vieles mehr

Xbox News von

am

Grounded - Shroom & Doom Update

Für Grounded wurde mit „Shroom & Doom“ das bisher größte Update veröffentlicht, nachdem es auf dem Xbox & Bethesda Games Showcase offiziell enthüllt wurde.

Fans von Grounded haben diesen Tag natürlich herbei gesehnt und nun ist der da. Seit gestern Abend ist das Shroom & Doom-Update online und bringt brandneue Features für euren Hinterhof, von der Community gewünschte Features, den ersten Boss des Spiels und auch Achievements!

Während Pilze schon von Anfang an auf dem Hof zu finden waren, könnt Ihr nun Pilze für eure Pilz-Bits ernten und diese mit dem neuen Schleifer und Ofen in Pilz-Bausteine verwandeln, mit denen Ihr eure eigenen burgähnlichen Befestigungen bauen könnt.

Grounded - Shroom & Doom Update

Weiter heißt es auf Xbox Wire:

Um die Rezepte für den Grinder und den Ofen zu erhalten, wird natürlich der richtige BURG.L-Chip benötigt, also sollten sich die Spieler darauf vorbereiten, das neu eröffnete (und noch in Arbeit befindliche) Dunstlabor zu betreten. Abenteurer seien jedoch gewarnt: Eine neue Fernkampfvariante des TAYZ.T, der ARC.R, durchstreift das Labor und ist bereit, Eindringlinge anzugreifen.

Das ist nicht der einzige Feind, der darauf wartet, Spieler im Hinterhof zu konfrontieren. Diejenigen, die den Hinterhof letztes Jahr betreten haben, als Grounded zum ersten Mal in die Game Preview ging, werden sich an die Broodmother erinnern, die auf diejenigen wartete, die mutig genug waren, die Äste in der Hecke zu erklimmen. Diese Begegnung entsprach nicht den Erwartungen des Teams an einen Boss in Grounded, also ging die Broodmother in die Diapause. Aber jetzt ist die Brutmutter mit einem neuen Versteck und einem furchterregenden neuen Aussehen, das von der dämonischen Kugelweberspinne aus dem echten Leben inspiriert ist, wieder zurück und ist bereit für alle Herausforderer.

Diejenigen, die mutig genug sind, es mit der Brutmutter aufzunehmen, werden einen mehrstufigen Bosskampf vorfinden, der nicht auf die leichte Schulter genommen werden sollte. Sie ist die bisher anspruchsvollste Kreatur im Hinterhof und es wird dringend empfohlen, dass Spieler Freunde mitbringen, um sie zu besiegen. Diejenigen, die sie besiegen, können Gegenstände erhalten, um einen speziellen neuen Gegenstand herzustellen, also rüsten Sie sich aus, stellen Sie sicher, dass Mutationen ausgerüstet sind, und viel Glück!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Quelle: Xbox Wire
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.