...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Green Hell erreicht mit dem “Building Update” auf Konsolen neue Dimensionen – Trailer

Xbox News von

am

von

Green Hell - Building Update

Survival-Game-Enthusiasten und Konsolenspieler haben einen spannenden Grund zum Jubeln. Creepy Jar’s Green Hell, bekannt für sein herausforderndes Survival-Gameplay, hat einen bedeutenden Sprung gemacht und ein aufregendes “Building-Update” für Xbox- und PlayStation-Spieler eingeführt. Dieses Update, das zunächst nur auf dem PC verfügbar war, ist jetzt kostenlos erhältlich und revolutioniert die Art und Weise, wie Ihr eure sicheren Zufluchtsorte im tückischen Amazonasgebiet des Spiels errichten.

Das “Building-Update” ist ein Beweis für das Engagement von Creepy Jar, die Spielerfahrung zu verbessern, und berücksichtigt vor allem die Vorschläge der engagierten Fanbasis von Green Hell. Dieses Update ist nicht einfach nur eine Erweiterung, es ist eine Antwort auf die Stimmen der Spieler, die ihre Ideen und Wünsche in die sich entwickelnde Landschaft des Spiels einfließen lassen.

Green Hell - Building Update

Eines der bemerkenswertesten Features dieses Updates ist die Möglichkeit, Baumhäuser zu bauen. Ihr könnt nun den Gefahren, die auf dem Dschungelboden lauern, entkommen, indem Ihr euch in die Sicherheit der Baumkronen begebt. Ermöglicht wird dies durch einen neuen Baugegenstand, das Kletterseil. Finde den größten Baum, der mit indigoblauen Leptonia-Pilzen und Banisteropsis-Ranken geschmückt ist, und beginne mit dem Bau eines zweistöckigen Baumhauses aus Holz oder Bambus. Diese vertikale Erweiterung fügt dem Spiel eine neue Ebene der Strategie und Sicherheit hinzu.

Mit dem Update wird auch die Fußgängerbrücke eingeführt, die eine einfachere Verbindung zwischen verschiedenen Baumstrukturen und sogar zwischen Wasser- und Landhäusern ermöglicht. Apropos Wasser: Mit dem neuen schwimmenden Rahmen und dem dreieckigen schwimmenden Rahmen könnt Ihr eure Häuser jetzt auch auf dem Wasser bauen, was den Bau von bis zu dreistöckigen Gebäuden auf der Wasseroberfläche ermöglicht.

Green Hell - Building Update

Das “Building-Update” für die Green Hell bringt auch einen frischen Wind in die architektonische Kreativität. Mit den neuen Holz-/Bambus-Dreiecksrahmen könnt Ihr noch einzigartigere und persönlichere Häuser entwerfen. Um diese Häuser zu verstärken, wurden Holz-/Bambustüren hinzugefügt, um unerwünschte Dschungel-Eindringlinge fernzuhalten.

Auch die Auswahl an Baumaterialien wurde erweitert. Ihr könnt nun zwischen Bambus und Holz für den Bau von Wänden, Dächern und Decken wählen, was ein noch vielfältigeres und individuelleres Bauerlebnis ermöglicht. Außerdem verspricht die Einführung der schweren Steinaxt, der ersten zweihändigen Axt in Green Hell, eine robustere Verteidigung und eine bessere Fähigkeit zum Sammeln von Ressourcen.

Und schließlich wurde das Notizbuch des Spielers überarbeitet, um die Organisation und die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Dies ist eine subtile, aber bedeutende Verbesserung der Lebensqualität, die die Navigation und Planung vereinfacht.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert