Gears POP!

Der mobile Gears of War-Ableger Gears POP! wird eingestellt. Die Server zum Spiel werden demnach Ende April 2021 abgeschaltet.

Auch wenn Gears POP! zum Release im August 2019 schnell die 1 Million Spielermarke knacken konnte, scheint das Spiel nicht mehr so viele Anhänger zu haben. Wie man nun offiziell mitteilt, werden die Server von Gears POP! am 26. April 2021 heruntergefahren und somit das Spiel eingestellt.

Was eure Ingame-Käufe angeht, heißt es auf der offiziellen Seite:

Für alle Käufe, die innerhalb der letzten 90 Tage (ab 28. Oktober 2020) getätigt wurden, werden automatisch Rückerstattungen ausgestellt. Rückerstattungen werden für Kauftransaktionen ausgestellt, die zwischen dem 30. Juli 2020 und dem 28. Oktober 2020 getätigt wurden. Die Bearbeitung von Rückerstattungen kann einige Wochen in Anspruch nehmen.

Warum das Spiel nun genau eingestellt wird schreibt man:

Es gibt eine Reihe von Dingen, die zur Aufrechterhaltung eines Spiels gehören, die über die Aufrechterhaltung der Server hinausgehen. Das Angehen von Problemen, die Entwicklung von Inhalten und die Bereitstellung von Support sind entscheidend, um ein Spiel am Laufen zu halten. Leider ist dies nicht mehr machbar.

Im Grunde ist das Spiel bereits, was die Entwicklung angeht, wohl als “eingestellt” zu betrachten. Aktuell wird man sicher daher wohl nur noch um die Aufrechtherhaltung der Server kümmern, bis diese dann in wenigen Monaten für immer heruntergefahren werden.