Gears 5

In einem Interview mit Wired auf der E3 2018, sprach The Coalition Chef Rod Fergusson über die technischen Ziele, die man bei Gears 5 anstrebt.

The Coalition ist mit den Gears of War Franchise gerade sehr beschäftigt, hat man auf der E3 2018 gleich 3 Gears Spiele angekündigt. In einem Interview mit Wired sprach Rod Fergusson, Chef des Entwicklerstudios The Coalition, über die  technischen Ziele, die man bei Gears 5 anstrebt.

“Unser Ziel sind immer die 60fps und wir glauben – mit allem, was wir getan haben, dem Lernen aus Gears 4 und den Optimierungen, die wir darüber hinaus machen konnten – das ist genau das ist, was wir tun werden, 60fps bei 4K. Die neue Technologie dieser Generation war fantastisch.”

4K@60Fps bei Gears 5 zu erreichen sind ein ehrgeiziges Ziel, denn bei Gears of War 4 hatte man zwar auch die 4K-Auflösung erreichen können, dort aber nur im Kampagnenmodus, zusammen mit 30Fps. Der Multiplayer hingegen lief derweil mit 60Fps.

PC-Spieler dürften sich dabei, wie bereits beim Vorgänger, wohl auf hohe Bildraten von bis zu 120Fps freuen.

Gears E3 2018

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here