InsideXbox.de | Social Media

Spiele

GameSir X2 Pro: Neuer Mobile Gaming Controller für Xbox Cloud Gaming vorgestellt

Xbox News von

am

GameSir X2 Pro

GameSir stellt mit dem X2 Pro einen Xbox lizenzierten Mobile Gaming Controller vor, der für Xbox Cloud Gaming auf Android-Smartphones entwickelt wurde.

GameSir, ein führender Anbieter innovativer, hochwertiger Gaming-Peripheriegeräte, freut sich, die Markteinführung des neuen X2 Pro-Modells des unglaublich beliebten GameSir X2 Mobile Gaming Controllers bekannt zu geben, der vollständig kompatibel mit Android 8.0 oder höheren Smartphones ist. Der X2 Pro Mobile Gaming Controller ist offiziell von Xbox für Android-Telefone lizenziert und ermöglicht es euch, unterwegs via Xbox Cloud Gaming zu zocken.

GameSir X2 Pro

Der X2 Pro ist ein mobiler Controller im Klemmstil mit ergonomischem Tastendesign und strukturierten Griffen – sicher und angenehm zu halten. Die LB/RB-Tasten sind Kailh-Mikroschalter für eine schnellere Betätigung mit einem Betätigungsabstand von 0,6 mm und die analogen LT/RT-Hall-Effekt-Trigger für eine bessere Präzision mit einer Genauigkeit von 0,1 mm. Das einfache Design lässt sich erweitern, um Android-Handys mit einer Länge von 110-179 mm sicher zu halten.

Das X2 Pro unterstützt fast alle gängigen Streaming-Dienste wie Xbox Cloud Gaming (Beta) mit Xbox Game Pass Ultimate, Xbox Remote Play, Stadia, NVIDIA GeForce Now und Amazon Luna, was bedeutet, dass es für Gamer nun möglich ist, PC- und Konsolenspiele jederzeit und überall zu genießen. Das X2 Pro ist für eine direkte Type-C-Verbindung mit dem Telefon ausgelegt und ermöglicht es, das Telefon einfach anzuschließen und direkt in alle Controller-unterstützten Spiele von Diablo Immortal bis Fortnite einzusteigen – und das fast ohne Eingangslatenz. Dank des Pass-Through Charging ist es jetzt auch möglich, das Smartphone aufzuladen, während man den Controller benutzt – für ein unaufhaltsames Spielerlebnis.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.