InsideXbox.de | Social Media

Games with Gold

Games with Gold: Diese zwei Xbox-Spiele erwarten euch im Januar 2023

Xbox News von

am

Games with Gold - Januar 2023

Microsoft hat die zwei Xbox-Spiele enthüllt, die euch im Rahmen von Games with Gold im Januar 2023 zur Verfügung stehen werden.

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu und Microsoft hat das Ende des Monats Dezember auch im Blick und hat, mit Iris Fall und Autonauts, die zwei Xbox-Titel vorgestellt, die Ihr im Januar 2023, im Rahmen von Games with Gold kostenlos herunterladen könnte.

  • Iris Fall: Verfügbar vom 1. bis 31. Januar
  • Autonauts: Erhältlich vom 16. Januar bis 15. Februar

Iris Fall

Tauche ein in eine traumhafte, atemberaubend gestaltete Welt voller Rätsel und Abenteuer. Du spielst die junge Iris, die einer mysteriösen schwarzen Katze in eine labyrinthische Welt aus Licht und Dunkelheit folgt. Je tiefer Iris eintaucht, desto mehr wird sie erkennen, dass alles eine Verbindung zu ihr hat. Clevere Spielmechanik und herausfordernde Rätsel, kombiniert mit einem einzigartigen monochromen Look und einem spektakulären Soundtrack, führen zu einem wunderbaren Abenteuer.

Lesetipp!  Xbox Series X|S: Xenia - Emulator für Xbox 360-Spiele ohne Dev-Modus installieren

Autonauts

Die Welt gehört dir zum Bauen! Finde unbewohnte Planeten und verwandle sie. Du beginnst mit den absoluten Grundlagen wie dem Sammeln von Stöcken und Steinen und legst damit den Grundstein. Mit der Zeit kannst du Arbeiterroboter bauen, die dir wiederum helfen können, mehr zu bauen, nachdem du ihre künstliche Intelligenz verfeinert hast. Bringen Sie ihnen das Fischen, Ernten, Kochen, Schneidern und vieles mehr bei. Ehe du dich versiehst, kannst du ein Volk erschaffen, das deine Hilfe zum Überleben braucht. Dies ist ein liebenswert gestaltetes Simulations-Spiel mit offenem Ende und einer Menge lustiger Herausforderungen, die du meistern musst. Bringe die Welt durch Automatisierung in Bewegung.

Quelle: Xbox Wire
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.