InsideXbox.de | Social Media

Xbox Series X|S

FSR 3 und Frame Generation verbessern das Spielerlebnis auf der Xbox Series X|S und Indiana Jones

Xbox News von

am

von

Xbox Series X|S AMD

Es gibt neue technische Updates von AMD, die eure Spiele-Sessions auf der Xbox Series X|S erheblich verbessern könnten.

Das mit Spannung erwartete FSR 3.1-Update von AMD ist nicht nur ein routinemäßiges technisches Upgrade, sondern ein Game-Changer, insbesondere mit seinem potenziellen Debüt im kommenden Exklusivspiel Indiana Jones and the Great Circle von Machine Games und Bethesda.

AMDs neueste Enthüllung, FSR 3.1, wird erhebliche Verbesserungen mit sich bringen, vor allem bei der Bildqualität und der Frame-Generierung. Diese hochmoderne Technologie verspricht ein flüssigeres und visuell bereichertes Spielerlebnis, indem sie die Upscaling-Qualität verbessert und die Bilderzeugung neben anderen Upscaling-Technologien ermöglicht. Das bedeutet, dass Ihre Spiele besser aussehen und flüssiger laufen könnten, ohne an eine bestimmte Technologie gebunden zu sein.

Indiana Jones and the Great Circle ist nicht einfach nur eine weitere Ergänzung des Spieleuniversums. Es ist ein Beweis für die sich entwickelnde Zusammenarbeit zwischen Hardware und Spieleentwicklung. Als PC- und Xbox-Exklusivtitel ist das Spiel perfekt positioniert, um die Fähigkeiten des FSR 3.1 zu demonstrieren.

Indiana Jones and the Great Circle

Die Tatsache, dass das Spiel auf id Tech setzt, die für die Unterstützung von DLSS und Raytracing bekannt sind, ist ein weiterer Hinweis auf die nahtlose Integration von FSR 3.1, insbesondere angesichts der neuen Vulkan- und Xbox-Unterstützung. Diese Integration könnte einen bedeutenden Meilenstein in der plattformübergreifenden Grafikleistung darstellen und Verbesserungen auf PC-Niveau für Konsolenspiele bringen.

Lesetipp!  Steel Seed: Neuer Trailer stellt Protagonistin Zoe und fliegenden Drohnenbegleiter KOBY vor

Was das für euch als Xbox Series X|S-Spieler bedeutet

Da die neue Technologie möglicherweise noch in diesem Jahr auf der Xbox Serie X|S landen wird, könnt Ihr euch jetzt schon darauf freuen. Dieser Sprung in der Upscaling- und Frame-Generierungstechnologie könnte einen neuen Standard für Konsolenspiele setzen und ein Spielerlebnis bieten, das mit dem von PC-Spielen konkurriert.

Außerdem könnte der Zeitpunkt nicht besser gewählt sein, vor allem angesichts der Gerüchte um die PS5 Pro und ihr KI-gestütztes Upscaling. Das AMD-Update könnte der Xbox im Rennen der Next-Gen-Konsolen einen Vorteil verschaffen und einen Blick in die Zukunft des Spielens bieten, in der visuelle Wiedergabetreue und Leistung an erster Stelle stehen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: tweaktown.com
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert