Forza Horizon

Dieses Jahr soll ja kein neuer Forza Motorsport-Titel erscheinen. Doch dafür scheint ein Forza-Spiel namens Forza Street, für mobile Endgeräte in Planung zu sein?

Auf der Forza Motorsport-Webseite ist eventuell der mobile Ableger eines Forza-Titels aus Versehen geleakt worden. So hat Community-Manager Brian Ekberg, in einem Blogpost, im Rahmen von “Week In Review”, den jüngsten kanadischen eSport-Sieg von Evan “Raceboy77” Thorogood gewürdigt.

Hier hat er aber wohl einen falschen Link gesetzt, der auf eine lokale Windows Datei verwies, die folgenden Inhalt auswies:

“Entwickelt in Zusammenarbeit mit dem britischen Studio Electric Square, wurde Forza Street von Grund auf neu entwickelt, um eine breite Palette an Windows 10-, iOS- und Android-Geräten zu unterstützen.”

Auf der anderen Seite kann das natürlich auch alles nicht bedeuten, denn Electric Square hat auch am Windows 10-exklusiven Titel Miami Street gearbeitet. Hier kann es durchaus sein, dass hier, so vermuten die Kollegen von GTPlanet, der Titel auch für mobile Endgeräte mit dem Namen Forza in Planung war, man sich aber dann doch für ein anderes Modell und Namen entschied.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here