Forza Motorsport 6: Apex
Werbung

Auf der //build Keynote war auch Gaming Bestandteil der Show. So wurde bekannt, dass alle Forza-Spiele für Xbox und Windows 10 erscheinen werden.

Mit Forza Motorsport 6 Apex hat man den Anfang gemacht und bringt das Forza-Franchise auf den PC. Das wird in Zukunft mit jedem Forza-Spiel der Fall sein, was Dan Greenawalt im folgenden Trailer, welcher auf der Keynote live präsentiert wurde, erwähnte.

Wie das genau aussehen wird, lies man dabei offen, da Forza Motorsport 6 Apex eine kostenlose Variante von Forza Motorsport 6 ist – ob das bei den neuen Forza-Spielen auch der Fall sein wird, bleibt abzuwarten.

Forza Motorsport 6: Apex – Development on the Unified Windows Platform

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Werbung

18 KOMMENTARE

    • Naja, sehen das eher als Vorteil … Spiele für PC entwickeln und einfach auf Xbox bzw. umgedreht bringen, beschert uns Xbox Spieler eine Menge an Spielen. Ich habe kein Geld für einen >1000 Euro PC und will es auch nicht mehr ausgeben.

    • Wenn sie diese Vorgehensweise auch auf andere Games ausbreiten, werden sich die meisten denken warum noch Xbox wenn es auf PC besser und schöner geht?

      Mag schon sein dass es das eine oder andere PC Spiel dann auch auf die One schaffen könnte aber qualitativ gesehen ist es dort dann am schwächsten.

      Und wer bereits einen halbwegs guten PC bei sich stehen hat wird in Zukunft in das sichere System investieren was klar der PC in diesem Fall wäre.

      Ich sehe denn Schritt auf Dauer also mehr negativ als positiv, ich kann mich natürlich auch irren (was ich auch hoffe aber nicht denke).

    • Christoph Koller Habe genau wie Du auch solche Bauchschmerzen, vor allem die bisherigen Exklusiv Titel, waren eigentlich immer das Zugpferd für die Xbox. Jetzt fängt man mit Forza an und als nächstes dann Halo?
      Und schon sagen sich bestimmt viele. Für was jetzt noch eine Xbox.

    • PC und xbox konkurrieren doch kaum. Die wenigsten kaufen sich ne xbox oder nen 1000€ PC. Die meisten entscheiden entweder xbox oder ps4. Und weil die xbox dadurch mehr Spiele haben wird fällt evtl die Wahl auf xbox. Wer sich einen PC kaufen will wird dies nicht lassen weil es forza nicht auf dem PC gibt. Man erweitert sein Publikum und es bleibt Microsoftexklusiv. -> mehr Käufer-> mehr Geld-> mehr Microsoftexklusive Spiele:) als xbox Spieler hat man nur Vorteile zumal man auch mit seine Freunden spielen kann, die evtl nur eine PC haben.

    • Ich halte dennoch nichts von diesem zweigleisigen System.

      Wenn man sich aber mal die Frage stellt was zukunftssicherer ist wäre die Antwort PC und mit solchen Aktionen untermauert Microsoft das auch noch.

    • Dann kann jeder selbst entscheiden ob er auf Konsole oder PC zocken will. Ich habe keinen PC zum zocken und werde es auch nicht tun, nur weil alle Forza Teile auch dort erscheinen werden

    • Ja wenn du dir jetzt für tausende Euro nen Rechner kaufst, nur weil du Forza jetzt auch da spielen könntest ist das deine Entscheidung. 98% werden ihr Geld vermutlich nicht deswegen in einen PC investieren. 98% derjenigen die eh einen PC haben oder einen kaufen woll werden sich auch keine Xbox wegen Forza kaufen. Aber es gibt bestimmt einige PC Spieler die gerne Forza spielen würden. -> mehr Spieler -> mehr Geld-> mehr Spiele. Auch die Verhandlungen für MS bei neuen Spielen werden einfacher. Sony ~ 40 Mio potentielle Kunden für ein Spiel. Microsoft mit Windows 10 + xbox gefühlt 300.000.000… Wo werden Entwickler eher exklusivdeals eingehen? Xboxspieler und die Marke “Xbox” profitieren. Diese 2% die sich wegen Forza eine Xbox gekauft hätten machen die Sau auch nicht Fett. Doch die potentiellen neuen Kunden die sehen wieviel neue Spiele wegen diesen Deals auf die xbox kommen könnten den verloren geglaubten “Krieg” gehen Sony neu definieren:)

    • Bei mir ist der einzige Grund das ich auf Konsolen spiele der das ich ein Spiel in das Laufwerk lege oder Installiere und einfach spielen kann. Ich hatte mal vor Jahren einen teuren PC. Aber ständig irgendwelche Updates von Grafikkarten oder anderen Dingen ging mir einfach auf den Keks. Zusätzlich kenne ich mich mit einen PC zu wenig aus und will es auch nicht erlernen. Zum Beispiel dass das Spiel einfach nicht gestartet hat oder einmal der Sound komplett weg war usw. da habe ich mich in irgendwelchen Foren Stundenlang eingelesen um im Endeffekt hat es doch nichts gebracht weil es dann noch immer nicht ging. Und den Computer aufschrauben um irgendwelche Teile zu ersetzen ist für mich so wie wenn einer sagt ich muss jetzt bei einem Auto den Zahnriemen tauschen und ich hab keine Ahnung davon. Ich habe auch nicht die Zeit mich Stunden lang damit zu beschäftigen das irgendwas wieder so ist wie es sein soll nur um ein Spiel spielen zu können da ich nur am Abend etwas Zeit zu spielen habe. Ob jetzt eine Konsole oder PC 2.000,- € kostet oder nicht ist mir vielleicht nicht ganz egal, aber wenn ich es haben will kaufe ich es auch. Aber mir geht es einfach nur um die Zeit die bei einem PC unnötig drauf geht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here