Forza Horizon 3

Wir haben bereits Ende letzer Woche darauf hingewiesen, dass wir kein Volkswagen Fahrzeug in Forza Horizon 3 sehen werden. Turn 10 bezieht nun Stellung dazu.

Auf Forzamotorsport.net äußert sich Turn 10 nun dazu, wieso wir in Forza Horizon 3 kein Volkswagen durch Australien steuern können.

Volkswagen
With our Forza Garage series wrapping up, I know that a lot of folks in the community have been wondering about a conspicuous manufacturer absence from the game: Volkswagen. With Forza Horizon 3, we’re bringing fans more than 350 cars to the game at launch, including manufacturers who have never appeared in a Forza game before. Our team works hard to license hundreds of brands for every Forza game; from small independent brands to major international automotive companies. Unfortunately, we can’t always align our fans’ desires with the interests of every licensor, as is the case with Volkswagen in Forza Horizon 3. As a result, we’re unable to include VW in the game.

Naturally, there are tons of VW fans here at Turn 10 and Playground Games and we’re as disappointed to share this update as our fans are to hear it. We hope to be able to restore VW to Forza games in the future.

Übersetzt bedeutet es soviel, dass das Team alles versucht, viele Automarken für ein Forza-Spiel zu lizenzieren. Nicht alle Erwartungen der Forza-Fans, decken sich mit denen der Lizenzgeber, so dass es diesmal kein Volkswagen ins Spiel geschafft hat. Man sei bei Turn 10 und Playground Games über diesen Umstand selber enttäuscht und man hofft, dass man Volkswagen bald wieder in einem Forza-Spiel zu sehen bekommt.

Wie denkt Ihr darüber? Gerne könnt Ihr euch der Diskussion von letzter Woche anschließen.

8 KOMMENTARE

  1. Ist mir vollkommen egal. Forza Horizon ist ein Arcade Racer. Da kann ich von mir aus auch mit Fantasie Autos rumheizen.
    Kein VW in Forza Motorsport, das wäre allerdings nicht so schön.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here