...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Fortnite First-Person-Modus wird laut Leaks in der zweiten Staffel eingeführt

Xbox News von

am

von

Fortnite Kapitel 4 - Batte Pass

Fortnite-Spieler können sich auf etwas Neues und Aufregendes gefasst machen, denn in der zweiten Saison des Spiels wird es einen First-Person-Modus geben.

Die prominenten Leaker HYPEX und ShiinaBR haben bestätigt, dass das heiß erwartete Feature in der zweiten Saison verfügbar sein wird.

Gerüchte über einen First-Person-Modus kursieren seit Juni 2022, und es sieht so aus, als würde das Feature endlich Realität werden. Ein Anfang Februar entdeckter Glitch gab den Spielern bereits einen kleinen Vorgeschmack auf das, was uns dabei erwartet.

Fortnite First-Person-Modus: Was wir bis jetzt wissen

  • Der First-Person-Modus wird eine optionale Einstellung sein, die Ihr per Knopfdruck aktivieren könnt.
  • Der größte Teil des Spiels wird weiterhin im Third-Person-Modus stattfinden.
  • Es wird erwartet, dass die First-Person-Perspektive nützlich sein wird, um das Visier einer Waffe anzuvisieren.
  • Es ist unklar, ob die Ego-Perspektive in einem baubasierten Modus effektiv funktionieren wird.

Aufregende neue Kollaborationen

Neben dem First-Person-Modus können sich Fortnite-Spieler in der zweiten Saison von Chapter Four auf spannende neue Kollaborationen freuen. Ein großes Attack on Titan-Crossover-Event steht bevor und es gibt Gerüchte über ein Resident Evil-Crossover, um die Veröffentlichung von Resident Evil 4 Remake zu feiern.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Insider Gaming
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert