InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Fortnite Battle Royale: Neues Update bringt Tilted Towers und Klombos ins Spiel

Xbox News von

am

Fortnite Battle Royale

Das neue Fortnite Battle Royale Update V.19.10 bringt euch an einen altbekannten Ort zurück und lässt eine neue legendäre Kreatur auf die Insel los.

Durch das langsame Auftauen der Insel werden zahlreiche Orte wieder zugänglich. Einer davon sind die bekannten Tilted Towers mit dem ikonischen Uhrenturm. Fans können sich darauf freuen, erneut die Wohnungen zu durchsuchen, in den Restaurants vorbeizuschauen und Kämpfe im unterirdischen Parkhaus auszutragen – und auch das Büro von No Sweat Insurance ist immer einen Besuch wert.

Neben der Rückkehr der Tilted Towers lassen sich ab sofort auch Klombos auf der Insel finden, riesige Kreaturen, die im Kampf hilfreich zur Seite stehen können. Sofern die Kreaturen nicht gerade gereizt werden, ist es möglich, auf sie hinaufzuklettern, um durch das Blasloch in die Luft geschleudert zu werden. Zusätzlich zu der praktischen Möglichkeit, in die Luft geschleudert zu werden, schnaufen Klombos auch nützlich Gegenstände aus, wenn sie mit beispielsweise Klombeeren gefüttert werden, die an kleinen Büschen auf der Insel gepflückt werden können.

Weitere Inhalte des neuen Updates sind die Rückkehr des Granatwerfers aus dem Tresor mit überarbeiteter Reaktionszeit sowie eine Anpassung des Emotes „Krönender Erfolg“, damit die korrekte Anzahl an Siegen gezeigt wird.

Quelle: Pressemitteilung
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.