InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Double Dragon Gaiden: Rise of the Dragons – Beat ’em up erscheint im Sommer für Xbox – Trailer

Xbox News von

am

von

Double Dragon Gaiden: Rise of the Dragons

Double Dragon Gaiden: Rise of the Dragons ist ein neues Beat ’em up-Spiel mit einem Roguelite-Twist, das in einer alternativen Version von New York City im Jahr 199x spielt, die durch einen Atomkrieg zerstört wurde.

Ihr schlüpft in die Rollen der kultigen Double Dragon-Brüder Billy und Jimmy Lee, die die vier großen kriminellen Banden der Stadt besiegen müssen. Ihr könnt die Reihenfolge der Missionen frei wählen, und jede besiegte Bande führt dazu, dass die verbleibenden Banden aufsteigen, wodurch das Spiel zunehmend schwieriger wird.

Double Dragon Gaiden: Rise of the Dragons

Während des Spiels verdient Ihr euch Bargeld, indem Ihr spezielle KOs ausführt, Bonusziele erfüllt und Kombo- und spezielle KO-Ketten aufrechterhaltet. Mit diesem Geld können zufällige Upgrades für die Charaktere oder Wiederbelebungen oder Token gekauft werden, die gegen freischaltbare Gegenstände wie spielbare Charaktere, Tipps von den Entwicklern, Spielgrafik und Musik eingetauscht werden können.

Lesetipp!  A Quiet Place: The Road Ahead - Erlebt den Horror noch dieses Jahr auf Xbox Series X|S - Reveal-Trailer veröffentlicht

Das Spiel verfügt außerdem über einen Spielmodifikator, mit dem Ihr den Schwierigkeitsgrad des Spiels anpassen könnt, einschließlich der Möglichkeit, im Permadeath-Modus oder mit unendlichen Fortsetzungen zu spielen. Je höher der Schwierigkeitsgrad ist, desto niedriger ist der Wechselkurs von Bargeld zu Token, so dass Ihr am Ende des Spiels mehr Token verdienen könnt.

Double Dragon Gaiden: Rise of the Dragons wird diesen Sommer für Xbox One und Xbox Series X|S erscheinen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Xbox Wire
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert