The Sims 4

Electronic Arts, Maxis und Lucasfilm werden Die Sims 4 Star Wars: Reise nach Batuu-Gameplay-Pack ab dem 8. September für PC auf Origin und Steam sowie für Xbox One und PlayStation 4 veröffentlichen. Spieler können Schicksal spielen und ihre eigene, einzigartige Star Wars-Geschichte in einer weit, weit entfernten Galaxis erzählen.

Die Sims 4 Star Wars: Reise nach Batuu spielt auf dem entfernten Planeten am Rande des Outer Rim-Territoriums, der nach dem Vorbild von Star Wars: Galaxy’s Edge im Disneyland Resort und Walt Disney World Resort gestaltet wurde. Als Neuankömmlinge auf Batuu kommen Sims zunächst in den Genuss der authentischen Umgebung und Soundkulisse des Star Wars-Universums, einschließlich des Millennium Falken und der interstellaren Hits von DJ R-3X in Oga’s Cantina. Zudem brechen sie zu spannenden Missionen auf, verbünden sich mit legendären Charakteren wie Rey und Kylo Ren und erhalten ihr eigenes Lichtschwert sowie einen eigenen Droiden.

In Die Sims 4 Star Wars: Reise nach Batuu verlassen die Spieler ihr Zuhause, um zum Planeten Batuu zu reisen. Dort müssen sie sich entscheiden, mit welcher Fraktion sie zusammenarbeiten, denn durch die Taten der Sims wird entschieden, wer die Kontrolle über den Black Spire-Außenposten übernimmt. Sims können Rey und Vi Moradi vom Widerstand unterstützen, der Ersten Ordnung unter dem Obersten Anführer Kylo Ren ihre Loyalität zusichern oder sich darauf konzentrieren, mit Hondo Ohnaka und den Schurken Kredits zu verdienen. Sims brechen zu spannenden Missionen auf, um ihren Ruf zu erhöhen, neue Artefakte und einzigartige Kleidung freizuschalten, ihre eigenen Droiden zu gestalten und ein begehrtes Lichtschwert zu erstellen. Wenn die Spieler Batuu verlassen und nach Hause zurückkehren, können sie einige dieser Gegenstände, wie z. B. ihr Lichtschwert, mitnehmen und anderen, bereits zuvor erstellten Sims vorführen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here