InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Crusader Kings III – Erste Erweiterung ab sofort für PC erhältlich + Trailer

Xbox News von

am

Crusader Kings III

Eines der meistgelobten Spiele des Jahres 2020 erhält seine ersten neuen Inhalte. Crusader Kings III, das mittelalterliche Strategie-Rollenspiel von Paradox Interactive, wird mit einem neuen Flavor Pack erweitert, das eine der beliebtesten Regionen des Spiels hervorhebt.

Northern Lords verleiht den nordischen Kulturen des mittelalterlichen Europas durch eine Reihe von neuen Ereignissen, Optionen und Entscheidungen mehr Tiefe und Vielfalt. Mit mehr Details zur nordischen Religion, Raubzügen und internen Konflikten ist dieses Flavor Pack ab sofort bei bekannten Online-Händlern und im Paradox Store für 6,99 Euro erhältlich.

Crusader Kings III: Northern Lords bietet euch:

  • Nordische Abenteurer: Nordische Charaktere haben die Möglichkeit, ihre eigene Heimat zu verlassen und ihre Scharen in fremde Länder zu führen, um ihre eigenen Königreiche zu gründen.
  • Jomswikinger und Schildmaiden: Heilige nordische Krieger und unerschütterliche Schildjungfrauen greifen zu den Waffen, während Dichter scharfe Tadel oder romantische Ouvertüren verfassen können.
  • Neue kulturelle Inhalte: Besondere nordische Dynastien, nordische Blót-Opfer, Kampfprüfungen und kulturelle Neuerungen sowie zahlreiche neue Ereignisse bringen zusätzliche Farbe ins Spiel.
  • Neue Artworks und Musik: Original-Grafik und -Musik, um das Spielerlebnis zu verbessern.
  • Und vieles mehr: Berserker, Missionare, Runensteine, warägische Abenteurer, neue Entscheidungen und weitere Highlights aus der spannenden Geschichte der nordischen Völker.

Northern Lords wird von einem kostenlosen Update begleitet, das der Map härtere Winterbedingungen sowie Charakterduelle und eine neue Dichtereigenschaft hinzufügt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Werbung Microsoft DE
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.