...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Closer The Distance – Die neue einzigartige Lebenssimulation von Skybound Entertainment

Xbox News von

am

von

Closer The Distance

Skybound Entertainment, ein renommiertes Multiplattform-Unternehmen, hat das neue Spiel “Closer The Distance” angekündigt.

Das preisgekrönte Indie Studio Osmotic Games hat diese einzigartige Slice-of-Life-Simulation entwickelt, die noch in diesem Jahr für Xbox Series X|S, PlayStation 5, PlayStation 4 und PC via Steam erscheinen wird.

Die Geschichte von “Closer The Distance”

In Closer The Distance übernehmt Ihr die Rolle von Angela, die nach einem tragischen Unfall in einem Zwischenreich erwacht. Von dort aus kann sie das kleine Dorf Yersterby, in dem sie gelebt hat, beobachten. Als sie bemerkt, dass sie mit den Einwohnern verbunden ist, beschließt sie, ihnen dabei zu helfen, über ihren Tod hinwegzukommen.

Jeder Charakter im Dorf ist detailreich simuliert und besitzt eigene emotionale Zustände, Wünsche, Erinnerungen und Beziehungen zu anderen Dorfbewohnern. Durch ihre Interaktionen und Entscheidungen entdecken die Spielenden die Geschichte der Einwohner von Yesterby und welchen Einfluss Angela auf das Leben der unterschiedlichen Charaktere hatte. Jede Entscheidung hat einen tiefgreifenden Einfluss auf den weiteren Verlauf der Geschichte.

Closer The Distance

Die Herausforderung von “Closer The Distance”

Entscheidungen in zwischenmenschlichen Beziehungen haben weitreichende Auswirkungen. Werdet Ihr in der Lage sein, der Gemeinschaft von Yesterby bei der Erholung zu helfen und einen neuen Weg zu beschreiten? “Closer The Distance” ist eine wahrhaftig einzigartige Slice-of-Life-Simulation, die existenziellen Fragen wie beispielsweise welchen Einfluss des Lebens Einzelner auf andere haben kann, ergründet.

Die Entwickler von “Closer The Distance”

Das Team von Osmotic hat eine einnehmende, gefühlvolle Geschichte erschaffen, die den Spielenden die Möglichkeit gibt, mit einer sorgfältig konstruierten Welt zu interagieren und die Charaktere wirklich zu beeinflussen. Ian Howe, Managing Partner bei Skybound, bezeichnet das Spiel als eine komplexe Geschichte in Videospielen, die zum Nachdenken anregt.

Daniel Marx, CEO und Game Director von Osmotic Games, erklärt, dass das Studio gegründet wurde, um neue Wege zu gehen und komplexe Geschichten in Videospielen zu erschaffen. Nach ihrem Erfolg mit ihrem Debüttitel “Orwell: Keeping an Eye On You” haben sie sich gefragt, wie sie das Medium weiter voranbringen können. “Closer The Distance” ist das Resultat. Hier verschmelzen Mechaniken aus Lebenssimulationen mit einer zum Nachdenken anregenden Geschichte, dank der wir unseren Spielenden ermöglichen, sich mit herausfordernden Themen auseinanderzusetzen, die mit einem Hauch von Hoffnung, Empathie und Freundlichkeit verknüpft sind.

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert