InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Classified: France ’44 – Erstes Gameplay-Video enthüllt

Xbox News von

am

von

Classified: France '44

Absolutely Games hat in Zusammenarbeit mit Team17 Digital einen aufregenden ersten Blick auf das Gameplay ihres kommenden rundenbasierten Strategiespiels “Classified: France ’44” aus dem Zweiten Weltkrieg veröffentlicht. Dieser immersive und historisch basierte Titel soll im Herbst 2023 auf den Markt kommen.

In dem veröffentlichten Video erhaltet Ihr einen Einblick in die fortschrittliche Spielmechanik, die das Genre der rundenbasierten Strategie neu zu definieren verspricht. Dazu gehören ein neuartiges Moralsystem, dynamische Stealth- und Hinterhalt-Möglichkeiten, ein anpassungsfähiges Overwatch-System und realistische Fix-and-Flank-Strategien, die alle zu einem strategischen Spielerlebnis beitragen.

Eine Anspielung auf historische Heldentaten

Die Inspiration für “Classified: France ’44” stammt aus der heldenhaften, aber weitgehend unerzählten Geschichte der Jedburghs – einer Spezialeinheit der Alliierten Streitkräfte. Diese tapferen Krieger wurden mit dem Fallschirm im besetzten Frankreich abgesetzt, um die feindlichen Aktivitäten in Vorbereitung auf den D-Day zu stören.

In der umfangreichen Kampagne des Spiels habt Ihr die Möglichkeit, euer Team aus hartgesottenen Soldaten und engagierten Freiheitskämpfern des französischen Widerstands zusammenzustellen. Eure Aktionen, einschließlich der Auswahl von Missionen und der Befreiung von Regionen, haben direkten Einfluss auf den Verlauf der historischen Landung in der Normandie.

Classified: France '44

Herausragende Merkmale

Zu den herausragenden Merkmalen des Spiels gehören:

  • Realistische Taktik: Die Begegnungen mit den Feinden sind realen Militärtaktiken nachempfunden. Schleichen, Hinterhalt und Flankieren stehen euch zur Verfügung, um den Gegner zu besiegen.
  • Unerzählter Handlungsstrang: Ihr führt eine Kampagne, die von den waghalsigen Heldentaten der alliierten Spezialeinheiten vor der Landung in der Normandie inspiriert ist, und schließt euch mit dem französischen Widerstand zusammen, um ein einzigartiges Team mit individuellen Fähigkeiten und Persönlichkeiten aufzubauen.
  • Eindrucksvolle Entscheidungen: Die verzweigte Kampagne des Spiels bietet einen hohen Wiederspielwert und ermöglicht es euch, ein Eliteteam zusammenzustellen, mit verschiedenen politischen Fraktionen zu interagieren, schwierige Dilemmas zu lösen, Schlüsselgebiete in Frankreich zu befreien und schließlich den Ausgang des D-Day zu beeinflussen.
  • Das Spiel, das auf dem Classified System aufbaut, enthält auch einen Missions-Editor, der die PC-Community dazu einlädt, eure Missionen mit denselben Tools zu erstellen und zu teilen, die auch bei der Entwicklung des Spiels verwendet wurden. Absolutely Games hat auch zukünftige DLCs versprochen, um das Spiel weiter zu erweitern und neue Feinde, Kampagnen und mehr einzuführen.
Lesetipp!  XDefiant erreicht 1 Million Spieler in Rekordzeit

Fans von Strategiespielen und Geschichte erwarten die Veröffentlichung des Spiels im Laufe dieses Jahres mit Spannung. “Classified: France ’44” verspricht eine neue Perspektive auf WWII-Strategiespiele und einen tiefen Einblick in ein weitgehend unerzähltes Kapitel des Krieges.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert