...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Call of Duty: Warzone – DOOM Crossover

Xbox News von

am

von

Call of Duty: Modern Warfare II & Warzone - Season 04

In einer aufregenden Wendung wird Call of Duty: Warzone ein DOOM-Crossover-Bundle einführen, das eine Hommage an die kultigen Doom-Spiele der 90er Jahre darstellt.

Als Teil des Season 6 “The Haunting”-Events könnt Ihr euch auf die legendäre doppelläufige Super Shotgun und die Kettensäge von DOOM freuen, die beide in der visuellen Ästhetik der ursprünglichen DOOM-Spiele gestaltet sind. Dieses Crossover-Bundle, das am 9. Oktober erscheinen soll, zeichnet sich durch ein einzigartiges Feature aus: Die Waffenanimationen senken absichtlich die Framerate, um das klassische DOOM-Spielerlebnis wiederherzustellen.

Die 6. Season von Call of Duty entwickelt sich zu einer großen Angelegenheit, mit einer Fülle von gruseligen Kooperationen in der Pipeline. Der Battle Pass dreht sich um den Comic-Antihelden Spawn und bietet eine Reihe von Spawn-inspirierten Skins und Kosmetika. Außerdem könnt Ihr im Oktober Operator-Pakete mit Charakteren wie Ash Williams aus Evil Dead, Alucard aus Hellsing, Lilith und Inarius aus Diablo und Skeletor aus Masters of the Universe erwerben.

Ein bemerkenswertes Highlight des DOOM-Tracer-Packs in Warzone ist die Liebe zum Detail. Ein Video, das der Benutzer wesoncod auf TikTok geteilt hat, zeigt die Super Shotgun und die Kettensäge in Aktion, wobei die Framerate der Animationen deutlich reduziert wurde, um das klassische Doom-Gefühl zu simulieren. Dieser absichtliche Framerate-Rückgang wirkt sich jedoch nur auf die Waffenanimationen aus und hat keinen Einfluss auf die Gesamtframerate des Spiels. Während diese nostalgische Note Doom-Fans begeistern wird, stellt sich die Frage nach der Konkurrenzfähigkeit der Super Shotgun.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert