InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Call of Duty: Vanguard & Warzone – Snoop Dogg als spielbarer Charakter ab sofort verfügbar + Trailer

Xbox News von

am

Call of Duty: Vanguard & Warzone - Snoop Dogg

Mit dem Snoop Dogg Bundle ist der Rapper nun als spielbarer Charakter in Call of Duty: Vanguard & Warzone verfügbar und zeigt sich zudem im neusten Trailer zum Spiel.

Ihr wolltet schon immer mit dem Rapper in Call of Duty herumlaufen? Dann habt Ihr mit dem Tracer Pack: Snoop Dogg Operator Bundle nun die Möglichkeit dazu, welches nun für 2.400 COD Punkten im Ingame-Shop von Call of Duty: Vanguard & Warzone verfügbar ist.

Zusätzlich bringt Snoop Dogg drei legendäre Waffenblaupausen mit in Spiel. Alle diese Waffen sind mit Green Weed Tracer Rounds ausgestattet, sowie mit einigen brennbaren Spezialeffekten, wenn ein Feind außer Gefecht gesetzt ist. Bei den Waffen handelt es sich um das:

  • „Bong Ripper“ Scharfschützengewehr
  • „West Coast Bling“ Sturmgewehr
  • „Tha Shiznit“ SMG

Als neuer spielbarer Operator verfügt Snoop Dogg über eine eigene Sprachausgabe, einen Entwicklungspfad und eine Biografie:

  • Name: Snoop Dogg
  • Task Force: Vollstrecker (inoffiziell „TF 420“)
  • Lieblingswaffe: PPSH-41 (kostenlos freigeschaltet durch Erreichen von Militärrang 51 in Vanguard und Warzone)
  • Geburtsdatum: 10/20/1971
  • Staatsangehörigkeit: Amerikanisch
  • Hobbys: K-Pop hören, Rauchen, Malen
  • Biografie: Snoop Dogg wuchs in Long Beach, Kalifornien, auf und erkannte schon in jungen Jahren, dass er ein Talent für das Rappen hatte, und begann, dies als Karriere zu verfolgen. Heute veröffentlicht er immer noch Musik und tritt als Medienpersönlichkeit in mehreren Shows auf, aber in seiner Freizeit kämpft er lieber als Operator in Call of Duty.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Call of Duty
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.