Call of Duty: Modern Warfare

Activision und Infinity Ward veröffentlichen heute das neues Update für Call of Duty: Modern Warfare & Warzone inklusive dem Data Pack 1 für Xbox One, PS4 und PC.

Heute erscheint nun endlich das rund 15 GB große Update für Call of Duty: Modern Warfare & Warzone. Ladet euch es als schnellstmöglich herunter, so dass Ihr heute Abend ohne Wartezeit in ein Match einsteigen könnt.

Sobald Ihr das Update installiert habt, startet das Spiel am besten sofort Call of Duty: Modern Warfare und wählt ein Menüpunkt (Multiplayer, Kampagne …) aus. Das triggert dann sofort den Download des so genannten Data Packs.

Während des Herunterladens des Data Pack habt Ihr aber weiterhin Zugang zu Warzone, so dass Ihr schnell für zwischendurch in ein Match einsteigen könnt. Wenn der Download abgeschlossen ist, müsst Ihr das Spiel nur noch einmal neu starten, so dass Ihr wieder den vollen Zugriff auf das gesamte Spiel bekommt. Reine Warzone Spieler, die die Vollversion von Call of Duty: Modern Warfare nicht besitzen, müssen hier keinen separater Download für das Data Pack durchführen.

Aktuell läuft auch ein Activision und Blizzard Sale im Xbox Store. Schaut also direkt mal vorbei uns spart ein paar Euro.

Hier ein Ausschnitt über Änderungen in diesem Update:

  • Korrektur eines Fehlers, durch den PC-Spieler, die einen Vega64-Grafikprozessor verwenden, beschädigte Umrisse um ihre Charaktermodelle und Waffen herum sehen konnten.
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem die Auswahl des Skins USEF 1 für den Mil-Sim-Operator als Standard-Skin in Co-op
  • Geschwindigkeit und Größe des Kreises in Warzone angepasst
  • Fehlerbehebung für einen Fehler, bei dem das Abschließen der Completionist-Herausforderungen für den SKS die zugehörigen Camos für die Renetti freischaltet
  • Korrektur eines Fehlers, bei dem das Freischalten der Tarnung für den SKS nicht mit anderen Tarnungs-Herausforderungen für Scharfschützengewehre übereinstimmte
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den die “Hard Wired”-Haut für Alex in der Thermik erschien, wenn Cold Blooded ausgerüstet ist.
  • Fehler behoben, durch den einige Uhren beim Gestikulieren in die falsche Richtung angezeigt wurden
  • Fehler behoben, durch den Spieler die Option verlieren konnten, ihre Lieblingsfraktion im Operator-Menü auszuwählen
  • Fehler behoben, durch den weißes Licht beim Bewegen oder Abfeuern einer Waffe in der Nähe bestimmter Orte gesehen werden konnte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here