...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Call of Duty: Modern Warfare III entfesselt das Zombie-Chaos: Neuer Modus, neue Herausforderungen

Xbox News von

am

von

Call of Duty: Modern Warfare III

Die mit Spannung erwartete Veröffentlichung von Call of Duty: Modern Warfare III bringt eine aufregende neue Dimension für Fans und Neulinge gleichermaßen mit sich: einen umfassenden und expansiven Zombies-Modus mit dem Namen “Operation Deadbolt”.

Der neueste Teil der gefeierten Franchise, der jetzt weltweit für Xbox erhältlich ist, vereint eine fesselnde Einzelspielerkampagne, ein robustes Multiplayer-Erlebnis und den neu eingeführten Open-World-Zombies-Modus und setzt damit neue Maßstäbe in der Spielelandschaft.

Operation Deadbolt: Ein übernatürliches Zusammentreffen

Der Zombies-Modus in Modern Warfare III, entwickelt von Treyarch, führt euch in Operation Deadbolt ein. Dieser PvE-Modus lässt euch gegen die Kräfte des ruchlosen Zakhaev und der Terminus Outcomes-Gruppe antreten, und zwar auf der größten Zombies-Karte in der Geschichte von Call of Duty. Navigiert durch eine riesige offene Welt, kämpfen sowohl gegen Untote als auch gegen lebende Feinde, absolvieren storybasierte Missionen und Herausforderungen und sammelt einzigartige Gegenstände.

Call of Duty: Modern Warfare III

Aufrüsten für die Untoten

Dabei könnt Ihr aus einer Reihe von Operatoren wählen, darunter auch solche, die in Modern Warfare II und III freigeschaltet wurden, sowie die neuen Operatoren Ripper und Scorch, die verfügbar sind, nachdem bestimmte Ziele im Zombies-Modus erreicht wurden. Jeder Operator ist mit anpassbaren Slots für Ausrüstung, Waffen und mehr ausgestattet, die in die Kategorien “Versichert” und “Contraband” unterteilt sind. Versicherte Waffen haben eine Abklingzeit, wenn sie verloren gehen, während Contraband-Waffen dauerhaft verloren sind, wenn sie zurückgelassen werden.

Taktische Auswahlmöglichkeiten und Upgrades

Taktische Gegenstände wie Betäubungsgranaten, Rauchgranaten und tödliche Waffen wie Splittergranaten und Claymores können zusammen mit sechs einzigartigen Feld-Upgrades ausgewählt werden, was die strategische Tiefe des Modus erhöht.

Basteln und Erwerben

Sammelt mit Hilfe von Schemata Gegenstände und stellt und schafft so Errungenschaften her, die Vorteile im Spiel bieten. Zu den bemerkenswerten Gegenständen gehören Perk-A-Cola zur Verbesserung von Attributen, Munitionsmods zur Waffenverbesserung und die schwer fassbaren Wunderwaffen. Das Crafting-System, das durch Aetherium-Kristalle ergänzt wird, verleiht dem Gameplay eine weitere Ebene der Tiefe.

Die Ausschlusszone Urzikstan: Eine vielschichtige Geschichte

Die Geschichte der Zombies erstreckt sich über drei Akte, wobei die Missionen nach und nach freigeschaltet werden. Verdient euch durch Aufträge die Spielwährung Essenz und gebt diese für die Verbesserung von Waffen und Ausrüstung aus. Erfolgreiche Missionsabschlüsse und Extraktionen belohnen euch mit Errungenschaften, kosmetischen Gegenständen und doppelten XP-Marken.

Call of Duty: Modern Warfare III

Neue taktische Elemente

Einzigartig in diesem Zombies-Modus sind neue taktische Elemente, die auf der Tac-Map sichtbar sind, darunter Kaufstationen für den Erwerb von lebenswichtigen Gegenständen, Perk-a-Cola-Maschinen, Pack-a-Punch-Maschinen für Waffen-Upgrades, Wall Buys für den direkten Waffenkauf und Mystery Boxes mit zufälligen Preisen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Call of Duty: Modern Warfare III mit seinem innovativen Zombies-Modus das Spielerlebnis neu definiert und intensive Action mit strategischer Tiefe verbindet. In diesem neuen Kapitel geht es nicht nur ums Überleben, sondern um eine fesselnde Reise durch eine reichhaltig gestaltete Welt voller Herausforderungen und Nervenkitzel.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Xbox Wire
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert