InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Call of Duty: Mobile – Saison 3: RAUSCH – Die ultimative Party beginnt am 30. März

Xbox News von

am

von

Call of Duty: Mobile – Saison 3: RAUSCH

Die dritte Saison von Call of Duty: Mobile steht in den Startlöchern und verspricht eine unvergessliche Party, die du nicht verpassen solltest!

Ab dem 30. März könnt Ihr euch auf viele neue Inhalte freuen, darunter die neue MS-Karte Rush, ein neues Safehouse-System, coole Beats und vieles mehr.

Mit Call of Duty: Mobile – Saison 3: RAUSCH könnt Ihr 50 neue Stufen voller Battle Pass-Belohnungen verdienen. Dabei gibt es einen frischen Nachschub an kostenlosen und Premiuminhalten zu entdecken. Neben Operator wie Rivas – Neon und Darkwave, dem Geradezug-Scharfschützengewehr HDR und der Wheelson-Punkteserie, gibt es auch neue Waffenbaupläne, Visitenkarten, Talismane, Call of Duty-Punkte (CP) und vieles mehr.

Neue Features und Verbesserungen
Freut euch auch auf viele neue Features und Verbesserungen im Spiel. So gibt es zum Beispiel das neue Safehouse-System, bei dem Ihr die Gestaltung der Safehouses eurer Freunde betrachtet oder mit der beliebten Punkteserie Wheelson aus sicherer Entfernung angreifen könnt.

Lesetipp!  Warhammer 40,000: Mechanicus II für PC und Konsolen angekündigt

Außerdem gibt es das neue HDR, ein Scharfschützengewehr, das erstmals in Call of Duty: Modern Warfare vorgestellt wurde, sowie den neuen Aufsatz GRD-11 für das Sturmgewehr CR56. Erkundet auch die neue MS-Karte Rush, die euch in eine gewerbliche Paintball-Anlage versetzt. Dieses Mal wird jedoch nicht mit Farbkugeln geschossen.

Neben den oben genannten Inhalten und Verbesserungen könnt Ihr euch auch mit neuen saisonalen Herausforderungen, Glücksziehungen und einem Themen-Event rechnen.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung


Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert