InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Black Desert Online: Große Inhaltsroadmap beim Heidel Ball-Livestream vorgestellt + Trailer

Xbox News von

am

Black Desert

Die neuen spielbaren Inhalte für Black Desert Online umfassen eine neue Welt namens Abyss One: Magnus, den dritten Koop-Dungeon, eine neue Region und vieles mehr.

Pearl Abyss hat vor wenigen Tagen die große Roadmap von Black Desert Online auf dem jährlichen Heidel Ball vorgestellt. Das Community-Event wurde auch auf Twitch und YouTube live übertragen. Bei der interaktiven Showcase wurden die spielbaren Inhalte „Abyss One: Magnus“, eine innovative neue Welt, der dritten Atoraxion Koop-Dungeon namens „Yollunakia“ und das „Land des Morgenlichts“, eine neue Region inspiriert von der koreanischen Joseon-Dynastie, vorgestellt.

Neue Inhalte: Abyss One:
Magnus ist eine andere Welt, die schon immer neben der Welt von Black Desert existiert hat. Dieses ungesehene Reich ist nicht an Zeit und Raum gebunden, was Spielern unterschiedliche Herausforderungen bietet, die in der Hauptwelt von Black Desert Online nicht zu finden sind. Zum Beispiel können Spieler im Magnus in besondere Bereiche namens „Abyss“ reisen, wo sie Missionen und Quests erledigen können. Jede ist einzigartig und passend zur Thematik und Story von jedem Abyss.

Abysse werden durch Brunnen im Spiel betreten und als neue Transportmöglichkeiten zu anderen Territorien in Black Desert Online genutzt. Außerdem können Spieler mit diesem Update Gegenstände frei zwischen Aufbewahrungsorten bewegen. Werden die Magnus-Hauptquests abgeschlossen, erhalten Spieler das „Rabam-Talent“ und die „PEN (V) Boss-Ausrüstung“. Abyss One: Magnus erscheint weltweit am 12. Oktober.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Neuer Koop-Dungeon: Atoraxion: Yollunakia
Black Desert Onlines dritter Koop-Dungeon, Atoraxion: Yollunakia, wurde ebenfalls angekündigt. Tief in den Ruinen eines uralten Waldes gibt es epische Monster-Schlachten, schwierige Rätsel und eine tiefgehende Lore mit einer schnellen, Story-basierten Questreihe. Spieler machen sich auf, um den herausfordernden Boss „Amaryllos“ zu besiegen, der jedes Mal, wenn er zu Boden geht, in eine andere Form mit mehr Kraft wechselt. Der Schwierigkeitsgrad dieses Dungeons ist ähnlich zum Vorgänger, „Sycrakea“. Atoraxion: Yollunakia soll im November erscheinen.

Lesetipp!  LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga kommt am 6. Dezember in den Xbox Game Pass

Neue Region: Land des Morgenlichts
Das Land des Morgenlichts ist die neue Region von Black Desert Online und befindet sich derzeit noch in Entwicklung. Ein erster Teaser war jedoch schon auf dem Heidel Ball zu sehen. Die Region ist von der Joseon-Dynastie beeinflusst, der letzten königlichen Dynastie von Korea, und bietet einzigartiges Terrain, Gebäude und Pflanzen, die an die Zeit erinnern. Spieler können sich auf spannende Quests freuen, die auf koreanischen Mythen und Folklore basieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Reich von Elvia: Parallewelt:
Das Reich von Elvia ist ein Jagdgrund in Black Desert Online, der stärkere Monster und herausfordernde Mechaniken bietet. Es ist an Spieler gerichtet, die aufregenderes Gameplay möchten. Mit dem Parallel World-Update können Spieler jetzt das Reich von Elvia betreten, egal auf welchem Server sie sich befinden. Durch das Drücken eines Knopfes, der an einem bestimmten Ort an jedem Jagdgrund zu finden ist, können die Spieler das Reich von Elvia betreten. Das Update erscheint in Südkorea am 5. Oktober und später auch in anderen Regionen.

Zusätzlich zu den Inhaltsupdates gab es zwei Ingame-Geschenke während dem Event:

  • MEMO-RIES-TOGE-THER (gültig vom 24.09. bis 06.12.2022): J.s Hammer der Loyalität, Rat von Valks (+150), 2000 Cron-Steine und mehr
  • HEID-ELBA-LL20-2209 (gültig vom 28.09. bis 06.12.2022): Kompaktes Geheimbuch des Gleichgewichts, kann genutzt werden um Charakter-Level, Erfahrungspunkte und Inventar-Platz zu transferieren.
Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.