...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Atlas Fallen: Fantasy-Action-RPG auf August verschoben

Xbox News von

am

von

Atlas Fallen

Deck13, Entwickler des Fantasy-Action-RPG Atlas Fallen verschieben den Release auf August dieses Jahres.

Eigentlich sollte Atlas Fallen am 16. Mai für Xbox Series X|S, PlayStation 5 und PC veröffentlicht werden. Daraus wird nun leider nichts, wie Deck13 in einem Statement nun verrät.

Die Macher des RPG-Spiels Atlas Fallen bedanken sich für die enorme Unterstützung, die sie bisher von Fans und Kritikern erhalten haben. Ihr Ziel ist es, ein einzigartiges Spielerlebnis mit nahtlosem Koop-Gameplay zu bieten. Daher hat man jetzt beschlossen, den weltweiten Start des Spiels auf den 10. August 2023 zu verschieben, um sicherzustellen, dass die bestmögliche Version des Spiels geliefert wird. Die Macher versprechen, regelmäßig Updates zu veröffentlichen, einschließlich Gameplay-Material und Drop-in-Koop-Spielen. Sie entschuldigen sich für die Enttäuschung, die sich nun durch die Verzögerung breit macht, hoffen aber, in diesem Sommer ein unvergessliches Erlebnis, in den verlassenen Landen von Atlas bieten zu können.

Atlas Fallen entführt euch allein oder im Team in eine epische Heldenreise durch atemberaubende Umgebungen. Ihr erkundet die von Sand bedeckte Welt und entdeckt uralte Ruinen, um die Mysterien einer gefallenen Gesellschaft aufzudecken. Bekämpft einen korrumpierten Gott und außergewöhnliche Kreaturen mit einer Waffe, die durch göttliche Mächte ihre Form verändern kann. Dabei schaltet Ihr mächtige Skills und Fähigkeiten frei, um ein einzigartiges Move-Set zu erschaffen und sich als der Befreier der Menschen von Atlas zu erheben.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von X. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert