...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Activision-Spiele können jetzt dank der Zusage von Xbox über mehrere Cloud-Dienste gestreamt werden

Xbox News von

am

von

Activision | Blizzard

Die Spielewelt hat eine bedeutende Veränderung erfahren, da die Titel von Activision Blizzard nun auf verschiedenen Cloud-Gaming-Plattformen gestreamt werden können, dank der jüngsten Verpflichtung von Xbox gegenüber der Europäischen Kommission.

Dieser Schritt ist Teil der Strategie von Xbox, die Verfügbarkeit ihrer Spiele zu erweitern und sicherzustellen, dass Spieler im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ihre Lieblingsspiele von Activision Blizzard auf jedem Cloud-Gaming-Dienst genießen können.

Eine neue Ära für Cloud-Gaming

Im Oktober löste die Xbox, die Activision Blizzard kürzlich in ihr Team aufgenommen hatte, ihr Versprechen ein und ermöglichte es den Spielern, aktuelle und zukünftige Activision Blizzard-Titel zu streamen. Dazu gehören beliebte Spiele wie “Call of Duty®: Modern Warfare® II”, “Call of Duty: Modern Warfare III”, “Call of Duty: Warzone™” und “Crash Team Rumble™”.

Aktualisierte Lizenzvereinbarung

Ab sofort werdet Ihr beim Starten dieser Spiele ein neues Pop-up-Fenster mit der Software-Lizenz- und Servicevereinbarung sehen. Dabei handelt es sich um ein kleines, aber wichtiges Update, das den Verbrauchern im EWR eine kostenlose Lizenz für das Streaming dieser Titel über jeden kompatiblen Cloud-Gaming-Dienst gewährt. Dies ist ein wichtiger Schritt im Rahmen des Engagements von Xbox, Spiele zugänglicher und vielseitiger zu machen.

Ihr könnt davon ausgehen, dass dies ein einmaliges Ereignis sein wird. Xbox plant, diese Lizenzen in die Nutzungsbedingungen für künftige Spieleveröffentlichungen aufzunehmen, sodass solche Pop-ups in Zukunft nicht mehr erforderlich sind. Diese Änderung spiegelt die laufenden Bemühungen von Xbox wider, das Spielerlebnis zu optimieren und die Verpflichtungen gegenüber den Spielern und der Europäischen Kommission einzuhalten.

Eine willkommene Änderung für Spieler

Dieses Update ist mehr als nur eine verfahrenstechnische Änderung; es ist ein Beweis für das Engagement von Xbox, das Spielerlebnis zu verbessern. Dank der Vielseitigkeit des Cloud-Gaming haben die Spieler nun die Möglichkeit, ihre beliebten Titel auf verschiedenen Geräten zu genießen. Es wird erwartet, dass dieser Schritt von Xbox in der Gaming-Community großen Anklang finden wird, da er ein neues Maß an Komfort und Flexibilität bietet.

Weitere Informationen zu Microsofts Verpflichtungen gegenüber der Europäischen Kommission findet Ihr auf der offiziellen Xbox-Website.

Quelle: Xbox Wire
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert