...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

ABRISS – build to destroy: Ein Durchbruch in der Welt der Physik-Puzzlespiele für Konsolen angekündigt

Xbox News von

am

von

ABRISS – build to destroy

Das preisgekrönte Physik-Zerstörungs-Puzzlespiel “ABRISS – build to destroy”, entwickelt von astragon Entertainment aus Düsseldorf in Zusammenarbeit mit dem Berliner Studio Randwerk Games, setzt dieses Spiel neue Maßstäbe in Sachen Kreativität und technischer Innovation.

Im Kern von “ABRISS” steht das einzigartige Konzept, bei dem Spielerinnen und Spieler Konstruktionen erbauen, um sie dann strategisch in spektakulären Zerstörungsakten zum Einsturz zu bringen. Dieses Spiel, das bereits auf Steam und GOG für PC erhältlich ist, wird am 7. März 2024 auch auf Xbox Series X|S, PlayStation5 und im Epic Games Store veröffentlicht.

ABRISS – build to destroy

“ABRISS” hebt sich durch seinen Brutalism-Stil ab, inspiriert von den surrealistischen Kunstwerken von Zdzisław Beksiński und Hans Rudolf Giger sowie Einflüssen aus der elektronischen Musik und der konstruktivistischen Architektur. Diese stilistische Ausrichtung, kombiniert mit einem ausgeklügelten Zerstörungssystem, wurde von der Jury des Deutschen Computerspielpreises 2023 in der Kategorie „Bestes Grafikdesign“ gewürdigt.

Das Spiel bietet ein komplexes Zerstörungssystem mit simulierter Statik, Tausenden von Splitterpartikeln und gewaltigen Trümmerbrocken. Die Spieler:innen müssen in einer umfangreichen Kampagne durch sieben unterschiedliche Welten navigieren, wobei jeder Abschnitt neue Teile und Strategien freischaltet. Neben dem Hauptspielmodus gibt es einen Sandbox-Modus zum freien Experimentieren und einen Endlos-Modus, in dem es um maximale Zerstörung und Highscores geht.

Für die Konsolenversionen wurde die Steuerung von Grund auf neu konzipiert, um eine dynamische und intuitive Spielerfahrung zu gewährleisten. Ab dem 22. Januar startet die Vorbesteller-Phase, mit einem Rabatt von 10 %, für alle Xbox Series X|S-Nutzer.

ABRISS – build to destroy

Spielfeatures:

  • Komplexes Zerstörungssystem: Simulierte Statik, tausende winzige Splitterpartikel, riesige Brocken, die in den Abgrund stürzen – ABRISS setzt auf spektakuläre, audiovisuelle Zerstörung.
  • Umfangreiche Kampagne: Sieben Welten warten darauf mit der richtigen Strategie bezwungen zu werden. Spieler:innen schalten nach und nach neue Teile frei, um ihre Herangehensweise anzupassen und die Puzzles in so wenigen Zügen wie möglich abzuschließen. Seit dem Start der Early-Access-Version sind zwei Welten sowie weitere Bonuslevel hinzugefügt worden.
  • Sandbox- und Endlos-Modus: Die minimalistische Sandbox ermöglicht es Spieler:innen frei zu experimentieren. Im Endlos-Modus gilt es, die maximale Zerstörung und damit den ultimativen Highscore zu erreichen.
  • Schnappschuss: Die gewaltigen Explosionen und beeindruckenden Stadtlandschaften können im Foto-Modus perfekt eingefangen werden. Viele Filter laden dazu, ein der Szenerie eine völlig andere Atmosphäre zu verleihen.
  • Angepasste Controller-Erfahrung: Die Steuerung wurde für die Konsolen-Versionen von ABRISS von Grund auf optimiert und bietet eine dynamische Spielerfahrung.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert