InsideXbox.de | Social Media

Spiele

World War Z: Aftermath fügt kostenlose Warhammer 40.000-Schmuckstücke zu Ehren von Space Marine 2 hinzu

Xbox News von

am

von

World War Z: Aftermath

World War Z: Aftermath von Saber Interactive, der ultimative Koop-Zombie-Shooter, der von Paramount Pictures’ Blockbuster-Film inspiriert wurde, hat ein Update veröffentlicht, das zu Ehren des mit Spannung erwarteten Space Marine 2 zwei neue Warhammer 40.000-Schmuckstücke enthält.

Die Schmuckstücke sind für alle Spieler von World War Z: Aftermath kostenlos erhältlich.

Mit den neuen Schmuckstücken im Chibi-Look, Leutnant Titus und Hormagaunt Tyranid, könnt Ihr eure Loyalität im ewigen Krieg zeigen, während Ihr Zombies niedermäht. Diese Schmuckstücke können von jedem Charakter im Spiel verwendet werden. Zusätzlich zu den neuen Schmuckstücken findet noch bis zum 1. Juni das Warhammer Skulls Festival statt, das weitere Warhammer-Inhalte für Fans der Franchise bietet.

World War Z: Aftermath wird von der nächsten Generation der dynamischen Swarm Engine™ von Saber angetrieben, die es ezcg ermöglicht, allein mit KI-Kameraden oder im Koop-Modus mit bis zu vier Spielern zu spielen, mit vollem Crossplay zwischen PC und Konsolen. Das Spiel enthält alle Inhalte von World War Z: Game of the Year Edition, einschließlich der vollständigen Episoden in New York, Moskau, Marseille, Jerusalem und Tokio, sowie zwei neue Kampagnenepisoden in Rom (einschließlich Vatikanstadt) und auf der Halbinsel Kamtschatka.

Lesetipp!  Microsoft Flight Simulator erreicht den Meilenstein von 15 Millionen Piloten

Das Spiel bietet außerdem einen optionalen First-Person-Modus, ein neues Nahkampfsystem und acht einzigartige Klassen mit unterschiedlichen Spielstilen und anpassbaren Ausrüstungen. Fans von World War Z: Aftermath und Warhammer 40.000 können die neuen Schmuckstücke und Festivalinhalte schon jetzt ausprobieren.

Quelle: Pressemitteilung
Weiterlesen
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert