...
InsideXbox.de | Social Media

Spiele

The Texas Chain Saw Massacre: Neuestes Update deaktiviert Crossplay mit dem PC

Xbox News von

am

von

The Texas Chain Saw Massacre

The Texas Chain Saw Massacre hat gestern ein Update für Konsole und PC spendiert bekommen.

Die Entwickler von The Texas Chain Saw Massacre haben eine Reihe von Spiel-Updates angekündigt, die das Spielerlebnis verbessern werden. Aber leider wird hiermit auch das Crossplay-Feature zwischen Konsole und PC, vorübergehend, deaktiviert,

Zu den wichtigsten Verbesserungen gehören:

  • Visuelle Überarbeitung und Stabilitätsverbesserung: Spieler, die Ultra-Grafikeinstellungen auf dem PC verwenden, können jetzt ein flüssigeres Gameplay erwarten. Die Entwickler haben die Probleme behoben, die zu Stottern und FPS-Einbrüchen führten. Außerdem hat das Team hart an der Behebung von Abstürzen gearbeitet, einschließlich plattformspezifischer Probleme wie auf der PS4.
  • Überarbeitete Kommunikations-Tools: Party-Lobbys unterstützen jetzt einen nahtlosen Voice-Chat, womit frühere Bedenken der Community ausgeräumt wurden.
  • Optimierte XP-Progression: Irreführende Rangaufstiege gehören der Vergangenheit an. Der neueste Patch behebt auch Unstimmigkeiten bei der XP-Berechnung und stellt sicher, dass Ihr für eure Leistungen korrekt belohnt werdet.
  • Verbessertes Gameplay-Erlebnis: Die Spieler können ihre Steuerung auf dem PC dank der neuen Funktion zur Tastenbelegung nun individuell anpassen. Zudem werden Lobbys mit mindestens sechs Spielern gestartet, um einen reibungslosen Spielverlauf zu gewährleisten. Vor allem das ikonische Leatherface bleibt ein fester Bestandteil jedes Matches.
  • Cross-Play-Änderungen: Das Spiel hat eine strategische Pause bei der Zusammenführung von PC-Spielern mit ihren Konsolen-Pendants eingelegt. Diese Trennung ermöglicht es den Entwicklern, die Anti-Cheat-Mechanismen zu verfeinern und zu verbessern.
  • Stärkerer Widerstand gegen Cheater: Der neue Patch verspricht eine verstärkte Verteidigung gegen In-Game-Cheats. So könnt Ihr euch auf eine rigorose Verfolgung und konsequente Verbesserungen bei der Erkennung von Cheats freuen, um die Integrität des Spiels zu gewährleisten.
  • Die kompletten Patch-Notes könnt Ihr hier nachlesen.

Als zusätzlichen Leckerbissen sollten Fans ein Auge auf die kommende Ausgabe der “The Muerto Times” werfen. Es wird erwartet, dass der Newsletter Aufschluss über die zukünftigen Schritte des Teams und die Entwicklung des Spiels geben wird.

The Texas Chain Saw Massacre

Quelle: The Texas Chain Saw Massacre
Weiterlesen
Werbung

Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert