InsideXbox.de | Social Media

Spiele

The Quarry: Neues Update bringt Online-Multiplayer-Modus, 80er Jahre Charakter-Outfits und mehr

Xbox News von

am

The Quarry

2K und Supermassive Games haben einen großen neuen Patch für The Quarry, der auch den mit Spannung erwarteten Online-Multiplayer-Modus „Wolfsrudel“ enthält, veröffentlicht.

Seit dem Release des Spiels im letzten Monat hat sich das brandneue Teenie-Horrorspiel von 2K Games zum beliebtesten Unterhaltungserlebnis des Sommers entwickelt, wird von der Fachpresse hoch gelobt und erreicht derzeit eine Metacritic-Wertung von 80.

Bei „Wolfsrudel“ handelt es sich um einen exklusiven Modus, bei dem ein Host bis zu sieben Freund*innen mit Zugang zum Spiel einladen kann. Während der Host spielt, stimmt das Publikum über jede wichtige Entscheidung ab, wobei die Mehrheitsentscheidung das Ergebnis und somit den weiteren Spielverlauf bestimmt. „Wolfsrudel“ bietet eine völlig neue Sichtweise auf die unvorstellbaren Entscheidungen, mit denen Spieler*innen auf ihrer Reise konfrontiert werden. Da die tiefgründige Geschichte von The Quarry unendlich variabel ist, kann sich der Schrecken so auch in der Gruppe immer neu entfalten.

Für alle, die noch tiefer in die Story eintauchen wollen, sind alle sechs Episoden des „Bizarr oder banal“-Podcasts jetzt auch im Spiel verfügbar. Die 6-teilige limitierte Podcast-Serie, die bisher nur auf ausgewählten Streaming-Plattformen verfügbar war, begleitet die fiktiven paranormalen Ermittler Grace und Anton bei ihren Nachforschungen über die wirklich bizarren Vorgänge um The Quarry.

The Quarry ist bereits ab 40,89 Euro für Xbox, PlayStation und PC erhältlich.

Der neue Patch ermöglicht es außerdem, die Camp-Betreuer*innen optisch in die Vergangenheit zu schicken: Die Deluxe Edition bietet Zugriff auf die von den 80er Jahren inspirierten kosmetischen Outfits für die spielbaren Charaktere des Spiels; das DLC-Paket kann auch separat erworben werden.

Quelle: Pressemitteilung
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.