The Division 2

Zusammen mit The Division 2 Die Warlords von New York wurde außerdem das Title Update 8, welches eine RPG-Überarbeitung enthält, veröffentlicht.

Dies erlaubt euch eure Ausrüstung besser zu erkennen und zu managen. Der UI-Screen wird überarbeitet, um immer die Ausstattungs-Abstimmung für jedes Ausrüstungsstück anzuzeigen. Die Überarbeitung bietet zudem die Rückkehr der God Rolls, welche die Lesbarkeit verbessert und Spielern hilft, besser urteilen zu können, ob die Ausrüstung zu ihrem Build passt.

Zusätzlich wird euch ein verbessertes Ausstattungs-Rekalibrierungssystem mit Indikatoren geboten, die anzeigen, ob das neue Item nützlicher ist. Zudem gibt es auch noch permanente Attribute und Talente in der Rekalibrierungssammlung. Das erlaubt euch euren perfekten Build flexibel zu planen. Mit dem neuen Ausstattungs-Rekalibrierungssystem habt Ihr die Möglichkeit neue Ziele zu erreichen, wenn es darum geht den besten Loot, Ausrüstung und Waffen-Attribute zu bekommen.

Die bereits vorhandenen Dark Zones in The Division 2 wurden mit dem Titel Update 8 ebenfalls nochmal überarbeitet und kehren zu einer simpleren Rogue-Mechanik zurück. Der Fokus liegt darauf, euch für Interaktionen miteinander zu belohnen, egal ob Ihr euch gegenseitig bekämpft oder Ihr euch gegen einen stärkeren Gegnerspieler verbündet. Bestimmtes starkes Loot kann nur in den Dark Zones gefunden werden. Der ganze Loot ist kontaminiert und muss extrahiert werden. Dies sorgt für ein höheres Risiko und belohnt Gameplay-Interaktionen innerhalb der Extraktionszone.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here