InsideXbox.de | Social Media

Spiele

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge – Behind-The-Scenes-Video veröffentlicht

Xbox News von

am

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge

Entwickler von Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge sprechen über ihren Traum den klassische Cartoons Tribut zu zollen.

Publisher Dotemu und das Entwicklungsstudio Tribute Games geben in Partnerschaft mit Nickelodeon und Paramount Consumer Products einen kleinen Einblick hinter den Vorhang von Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge und zeigen, wie es zu dem modernen Re-Imagining der klassischen Prügel-Action kam.

Im „Behind the Scenes“-Video, direkt aus dem Tribute Games-Studio, unterhalten sich Mitbegründer Jean-Francois Major und Dotemu CEO Cyrille Imbert über ihre lebenslange Passion und den Wunsch, an einem Teenage Mutant Ninja Turtles-Spiel zu arbeiten. Nachdem er einige erfolgreiche Titel (unter anderem) mit dem talentierten Team von Tribute Games realisiert hatte, schloss sich Major mit Dotemu zusammen um sicher durch die jahrelangen Verhandlungen zu navigieren, um die Rechte für eine Videospiel auf Basis des zeitlosen 1987-er Designs der Turtles zu erhalten. Seht euch im Video an, wie Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredders’ Revenge von einer jahrzehntelangen Vision zur Realität wurde.

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge vereint zwei Retro-Profis. Auf der einen Seite Dotemu, Entwicklungsstudio und Publisher bekannt für originalgetreue Ports, sowie hervorragende Remakes und Fortsetzungen beliebter Serien, darunter Streets of Rage 4, der schlagfertige Hit, der bei den Game Awards 2020 als bestes Action-Spiel nominiert wurde, sowie das unglaublich rasante Windjammers 2 und das vielgepriesene Wonder Boy: The Dragon’s Trap. Auf der anderen Seite Tribute Games, das Studio hinter originellen IPs mit Retro-Feeling, wie Panzer Paladin, Flinthook und Mercenary Kings, welche den Geist klassischer Spiele mit neuem Spielgefühl vereinen. Zu den Reihen von Tribute Games zählen auch Schlüsseltalente, die an Spielen wie dem vielgelobten Scott Pilgrim vs. The World: The Game, und dem 2007 erschienenen Teenage Mutant Ninja Turtles für den Gameboy Advance beteiligt waren.

Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder’s Revenge erscheint noch dieses Jahr für Xbox, PlayStation, Nintendo Switch und PC.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle: Pressemitteilung
Werbung
Kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.