Team Sonic Racing
Werbung

Im Rahmen des von SEGA auf der diesjährigen SXSW 2019 veranstalteten “Gotta Go Fast: The Official Sonic the Hedgehog”-Panels, hat das Sonic-Team am Wochenende über neue Elemente des kommenden Arcade-Racers Team Sonic Racing, aber auch die Entwicklung und Einbindung ikonische Soundtracks in das Sonic-Franchise diskutiert.

Die Teilnehmer des Panels waren Takashi Iizuka, Sr. Community Manager Aaron Webber, Director of Product Development Austin Keys, der Komponist der Sonic-Serie, Jun Senoue und TV Animation Production Coordinator Jasmin Hernandez.

Eines der Highlights des abgehaltenen Panels war die Enthüllung der ersten Episode von Team Sonic Racing Overdrive, einer zweiteiligen Animationsserie von Tyson Hesse und Neko Productions, die sich eines ähnlichen Animationsstils bedient, wie er bereits für die erfolgreiche Serie Sonic Mania Adventures angewendet wurde. Die erste Episode stellt Team Sonic, Team Rose und Team Dark vor, die sich erstmal auf dem Wisp Circuit begegnen, sich ein spannendes Rennen gegen den teuflischen Dr. Eggman liefern und dabei dessen gemeine Tricks aushebeln, um gemeinsam die Ziellinie zu erreichen.

Im weiteren Verlauf des SXSW-Panels ermöglichte das Sonic-Team zudem auch erste Einblicke in die Modifikationsmöglichkeiten und –elemente von Team Sonic Racing sowie eine Hörprobe in den fetzigen Soundtrack der „Bingo Party“-Rennstrecke. Zusätzlich konnten Besucher des Panels erstmals dem Remix eines Songs aus der Animationsserie “Sonic Mania Adventures” von Tee Lopes lauschen.

Team Sonic Racing Overdrive: Part 1

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here